Alle Modeklassiker im Überblick: Woher kommen Clogs? Wer hat sie entworfen? Wer hat sie getragen? Woher haben sie ihren Namen? Warum wurden die Clogs zum Modeklassiker?

Anzeigen

Modeschule Brigitte Kehrer

Modeklassiker & Stilikonen: Die Clogs

Die Clogs ++

Wahrscheinlich hat fast jeder schon einmal darin gestanden und die typischen Eigenschaften, die Holzsohle und das Klacken, nachempfunden. Seit über 40 Jahren halten sich die Lederpantoffeln mit der hölzernen Sohle wacker und passen sich dem aktuellen Modetrend an: die Clogs.


Modeklassiker Clogs+ Herkunft +

Ursprünglich mal als Spezialarbeitsschuh mit Holzboden entwickelt, erlebten Clogs in den 70er und 80er Jahren einen enormen Hype. Zum ersten Mal erschienen sie in England. Richtig beliebt waren sie jedoch bei den Schweden und durch sie verbreiteten sich Clogs weltweit. In Schweden gehören sie seither zur Garderobe von Kindern und Erwachsenen. In Deutschland wurden die Holzschuhe vorzugsweise von Medizinern getragen, aber auch von Gärtnern. Schließlich macht die robuste Sohle die Clogs vielseitig einsetzbar. Auch im Privaten interessierte man sich mehr und mehr für die Holzschuhe. So wurden sie in den 70ern vorzugsweise in Kombination zu Schlaghosen getragen.
Heute gilt der pantoffelartige Unisex-Schuh nicht als besonders vorteilhaft oder komfortabel, besonders weil der oder die Trägerin schnell das Gefühl hat, den Clog leicht verlieren zu können. 

Mitte der 90er Jahre brachte das Unternehmen Birkenstock clogartige Schuhe aus Polyurethan heraus, die durch ihre weiche Eigenschaft einen besseren Tragekomfort versprechen sollten.  Gleichzeitig entwickelten die Amerikaner einen Schuh komplett aus Kunststoff mit eingearbeiteten Löchern, der unter dem Markennamen Croc herausgebracht wurde. Trotz ihrer plumpen Formgebung sind Crocs sowohl bei Surfern, als auch im medizinischen Bereich sehr beliebt. Schließlich sind sie aus PCCR gefertigt, welches wasserfest ist, nicht porös wird und deshalb weniger anfällig für Bakterien und Pilze ist, was die Schuhe wiederum hygienischer und weniger geruchsanfällig macht, als andere Kunststoffschuhe.  Crocs sind in einer schier unerschöpflichen Farbauswahl erhältlich.

Der klassische Clog hat es geschafft, mit dem aktuellen Trend zu gehen und gilt seit 2008 als geheimer Favorit des Sommers. Seit dem Herbst 2010 erscheint er auch in Form von Stiefeletten. Mit Nieten, schwarzem Leder und Felleinsätzen passt die robuste, derbe Art perfekt zum Rockglam Schick im Herbst/Winter 2010/2011.


+ Charakteristika +

Der klassische Clog ist ein Halbschuh zum Reinschlüpfen. Es gibt aber auch Modelle mit Fersenriemen, oder gar ganz geschlossene Clogs. Während die klassischen Modelle eine Sohle aus Holz haben,  werden Clogs auch mit  Kunststoff-Sohle angeboten. Ursprünglich bestand das Vorderblatt eines Clog aus Leder, Leinen oder Raffiabast. Heute werden verschiedenste Materialien zur Herstellung verwendet. Ein typisches Charakteristikum ist die Art der Befestigung des Vorderblatts, die vorzugsweise mit Hilfe von Nieten oder Nägeln erfolgt. Clogs haben meist einen 3-4 cm hohen Absatz und eine leichte Plateau Sohle. Diese simple und materialsparende Bauweise macht Clogs zu äußerst preiswerten Schuhen.


+ Mythos +

Lange hielt sich das Vorurteil, dass das Tragen von Clogs zu gesundheitlichen Schäden führe. Dabei sind Clogs sogar sehr gesund. Sie regen den Fuß an, einer kraftvolle Greifbewegungen zu machen. Darüber hinaus bieten sie beim Stehen eine angenehme und entlastende Stütze, so dass die gesamte Beinmuskulatur trainiert wird. Dagegen sind die aus Kunststoff angefertigten Crocs gesundheitlich fragwürdig. Laut Ökotest enthalten sie zum Teil Substanzen, die die Haut entfetten, was wiederum  zu Entzündungen führt und die Hornhaut schädigt. Darüber hinaus stehen einige Inhaltsstoffe  im Verdacht, Krebs zu erregen.


+ Fazit +

Bei Clogs scheiden sich die Geister. Während die einen sie lieben, sind sie den anderen ein Graus. Auch wenn die harte Sohle nicht das bequemste Fußbett darstellt, ist die robuste Beschaffenheit sehr praktisch für Festivals, Konzerte, Gartenarbeit und Co. Modisch dürfen wir gespannt sein, wie die außergewöhnlichen Treter sich in der Zukunft weiter entwickeln.
 





 




Lust auf Shopping? Schau mal hier!

WEITERE THEMEN

BY THE SHOPAZINE

Grün, Grün, Grün - Ein Kindergarten zum Schmecken und Riechen

Kleine Gewächshäuser im Kinderzimmer, Snackgemüse auf dem Balkon und viele...

Der Sommer wird bunt - Einhorn-Eiscreme selber machen

Das Rezept für diese bunte Einhorn-Eiscreme ist kinderleicht und kommt bei den...

Bridge&Tunnel, ein Hilfsprojekt aus Hamburg für Flüchtlinge und Migranten, die Taschen aus Second Hand Jeansin einem Atelier herstellen

Bridge & Tunnel - Ein Accessoirelabel mit besonderer Mission

Diese beiden Frauen packen es an. In Hamburg werden nachhaltige Taschen und...

1x kochen für Alle - Rezepte für die ganze Familie

Mit diesen Tipps, Ideen und Rezepten macht das Kochen für die Kinder wieder...

Nina Bungers von Pinspiration ist Pinterest Expertin, Bloggerin und Mama, im Interview

Pinspiration - Immer auf der Suche nach neuen Inspirationen

Sie ist Bloggerin, Pinterest-Expertin und Mama und entdeckt für uns die...

Lust auf Laube - Findet euer eigenes Schrebergarten-Paradies

Diese Tipps und Inspirationen helfen bei der Suche nach der eigenen Laube oder...

Los geht´s - Diese Frühlingstrends machen jetzt besonders Spaß beim Dekorieren

Sonja und Sira vom Onlineshop Das rote Paket sind Expertinnen, wenn es um die...

Kosmetikprodukte für ein schnelles Make-up, Tutorial, Tipps und neue Produkte von L.O.V. Cosmetics

quick & easy - 5 Beauty-Produkte für den schnellen Einsatz zwischendurch

Ob schnelles Make-up oder kleine Helferlein für den Alltag. Wer jetzt im...

Willkommen zu Hause - Das YU Sideboard von Konstantin Slawinski

Hier erlebt traditionelles Handwerk eine Verjüngungskur und wird zu innovativem...

Aes Wineyard and Wine Camping Hotel in Ungarn über Urlaubsarchitektur.de buchen, ferienhäuser, Architektur

Urlaubsarchitektur - Die schönsten Ferienhäuser zum Mieten

Urlaub für alle, nur nicht fürs Auge! Denn diese Ferienhäuser sind...

Mighty Vintage Onlineshop mit alten Schulkarten und Retro Blumenbänken, online bestellen, 50er jahre design

Mighty Vintage - Ein Shop voller Designklassiker und Fundstücke

Timea ist unentwegt auf der Suche nach Altem und Angesagtem. Sie verrät uns,...

Das Mama Kochbuch von Foodbloggerin Hannah Schmitz mit Rezepten für Schwangerschaft, Wochenbett, die ersten Monate und Kochen mit Kind, baby, essen,

Das Mama-Kochbuch - Kulinarische Begleitung von der Schwangerschaft bis zu den ersten Lebensjahren

Foodbloggerin und Mama Hannah Schmitz nimmt uns an die Hand und kocht sich mit...

Pension Meisterzimmer – Kunst-Lofts in Leipzig, Ferienwohnung, Künstler-Ateliers, Industriecharme

Meisterzimmer – Übernachten in Leipzigs Kunst-Hotspot

Geheimtipp für Kunstliebhaber: In einer alten Leipziger Baumwollspinnerei kann...

Verreisen mit Baby und Kleinkind – Die besten Tipps für einen gelungenen Urlaub

Auf dem Flug brüllt das Baby, der Koffer ist voll mit Windeln und spontan...

Kunst und Farbe im Bad - Von der Nasszelle zum Wohlfühlzimmer

Diese Deko- und Einrichtungstipps für Badezimmer verwandeln mit stimmungsvoller...

Labelgründung - Unterstützung für Modelabels Biografien berühmter Modedesigner Bücher über Mode