Die Mode der 70er Jahre - Alles zum Leben, Kleidung, Stilikonen, Designer, Styling, Accessoires, Make up oder Musik der Fünfziger Jahre.

Anzeigen

Modeschule Brigitte Kehrer

MODESTILE DES 20. JAHRHUNDERTS

MODE UND TRENDS DER 70ER JAHRE

Die Befreiung einer ganzen Generation mit der Mode der 70er ++

Die Mode der 70er bei modeopfer110+Das Leben+

Watergate-Affäre, Ölkrise, Frauenrechte, erste Fußballweltmeisterschaft in Deutschland, Umweltprobleme, Attentat zu den olympischen Spielen in München - die 70er Jahre sind die Dekade des politischen Protests und des aufkommenden Engagements junger Menschen gegen gesellschaftliche Zustände.  


+Die Mode+

Modisch gesehen sind die 70er Jahre sehr facettenreich, es etablierten sich diverse Modestile. Die Auswirkungen der 68er Bewegung sind immer noch kennzeichnend.

Die Hippiemode ist weiterhin sehr beliebt unter den Jugendlichen. Flower Power ist angesagt - ausgefallene Schnitte, Peace Zeichen und Blumen so weit das Auge reicht. Den Geschehnissen und Schrecken des Vietnamkriegs setzte man bunte, gemusterte und mit Blumen bestickte Mode entgegen. Frieden, Pazifismus und die neu gewonnene (sexuelle) Freiheit stehen nun im Mittelpunkt.

Zurück zur Natur ist, spätestens seit der Ölkrise, das Credo in der Mode. Sowohl Frauen, als auch Männer greifen wieder zur Häkel- und Stricknadel. Von  der Kleidung bis zur Wohnungsdekoration wird alles gestrickt und gehäkelt. Die französische Modedesignerin Sonia Rykiel bringt diesen Trend auf die Laufstege und wird in den 70ern mit ihrer femininen Strickmode berühmt.

Neben Flower Power ist auch der Folklore- und Nostalgie-Stil sehr beliebt. Während in den 60ern die Devise je kürzer, desto besser lautet,werden die Rocke in den 70ern wieder verlängert. Frauen tragen bodenlange Kleider und Röcke, Hemdblusenkleider, Faltenröcke, Tweed-Röcke oder die populären Bell Bottoms. Zu den halblangen Kleidern aus weißem Leinenstoff oder Baumwollkrepp kombinierte Frau Blusen in aller Art: Hemdblusen, Poloblusen, transparent, mit reichen Volants oder mit Stehkrägen.

Eine komplett andere Schiene fahren die Punks, die mit ihrer Anti-Mode ein deutliches Zeichen setzen und sich von der Flower Power-Bewegung absetzen. Schwarzes Leder, Nieten, Buttons, Aufnäher, zerschlissene Jeans und die knallbunt gefärbten Irokesen-Frisuren dienen dem Protest und der Auflehnung gegen gesellschaftliche Werte, Normen und Zustände. Die Punkmode entstand in den Hinterhöfen Londons und wurde durch Modedesignerin Vivienne Westwood auf die internationalen Laufstege gebracht.

Geprägt von den stürmischen Zeiten, wird die Oppositionshaltung der Jugendlichen auch im Military-Look nach außen getragen. Zum einen bedient man sich dieses Modestils aufgrund praktischer und finanzieller Aspekte, zum anderen wird so die Ablehnung des Kriegs ausgedrückt. Militäruniformen werden in abgewandelter Form in die Alltagsbekleidung übernommen. Parka und Stiefel in khaki und Camouflage-Muster werden zu Gegen-Symbolen des staatlichen Militarismus.

Ein weiterer modischer Meilenstein, der seine Geburtsstunde in den 70ern feierte, ist die Discomode. Filme wie Saturday Night Live oder die aufkommende Diskomusik, trieben diese Welle voran. Schlaghosen, Plateauschuhe und Catsuits, vorzugsweise in grellen Farben, welche durch Licht reflektierende Materialien wie Lurex, PVC und Satin verstärkt wurden. 


+Designer+

Vivienne WestwoodYves Saint Laurent, Sonia RykielGivenchy


+Ikonen+

Veruschka, Bob Marley, John Travolta


+Der Mann+

Die Männer bevorzugen, neben den Schlaghosen, auch zunehmend Hosenanzüge, bestenfalls aus Cord und in Senfgelb, Ocker oder mit Karomuster. Mann trägt enge Jeans, Jacken, Hemden und T-Shirts in Batikoptik. Das Haar wird, wie bei den Frauen, lang getragen und mittig gescheitelt; Bärte  und Koteletten stehen hoch im Kurs.


+Make-Up+

Während die Blumenkinder auf einen natürlichen, sonnengebräunten Teint setzen, trägt die Discobewegung gerne dick auf. Hier lautet die Devise: nicht kleckern sondern klotzen. Flüssiger Eye Shadow in Grün, Violett oder Silber, heller Lippenstift mit Perlglanz. Ganz wichtig - Eyeliner und dick getuschte, schwarze Wimpern.

In der Haarmode besinnt man sich auf Natürlichkeit. Frauen tragen ihr Haar offen, lang und in der Mitte gescheitelt.


+Must-Haves+

Faltenröcke, Blusen, Hosenanzüge, Plateauschuhe, Sonnenbrillen, Kopftücher, Batik, Peace-Zeichen


+Der Skandal+

Die Hot Pants kommen im Sommer '71 auf den Markt und schocken die Gemüter. Das erste Retortenbaby wird geboren.


+Musik+

Bee Gees, Abba, The Clash, Sex Pistols


+Filme+


Saturday Night Fever, Thank God it's Friday, Der Pate, Die Unbestechlichen  


Bildquelle: aboutpixel.de - Fotograf: Bernhard Zerta

 

die modestile der 20er - 90er im überblick

die mode der 20er jahre

Modestile & Trends des 20. Jahrhunderts: die Mode der 20er Jahre

Glitzernde Stirnbänder, lange Feder-Boas und ein fransiger Bund am knielangen Hängerchen - Das ist die Mode der goldenen Zwanziger.

die mode der 30er jahre

Modestile & Trends des 20. Jahrhunderts: die Mode der 30er Jahre

Die Kombination aus Rock und Bluse ist in den 30er Jahren kaum wegzudenken; ähnlich wie das Kostüm, das zur eleganten Alltagsmode wird: ein...

die mode der 50er jahre

Modestile & Trends des 20. Jahrhunderts: die Mode der 50er Jahre

Die frühen 50er Jahre waren modisch von Gegensätzen geprägt: hautenge Bleistiftröcke existierten neben ausladenden Petticoats - bis Christian Diors New Look...

die mode der 60er jahre

Modestile & Trends des 20. Jahrhunderts: die Mode der 60er Jahre

Das Jahrzehnt der Eleganz und des klassischen Chics geht vorüber und eine neue und vor allem wilde Ära bricht an. Während in den 50ern großer Wert auf Etikette...

die mode der 70er jahre

Modestile & Trends des 20. Jahrhunderts: die Mode der 70er Jahre

Modisch gesehen sind die 70er Jahre sehr facettenreich, es etablierten sich diverse Modestile. Die Auswirkungen der 68er Bewegung sind immer noch...

die mode der 80er jahre

Modestile & Trends des 20. Jahrhunderts: die Mode der 80er Jahre

Die 80er Jahre sind, aus modischer Sicht, ein sehr stilprägendes und schräges Jahrzehnt. Es ist die Dekade der Popper, Yuppies, Punks, Hip Hopper,...

die mode der 90er jahre

Modestile & Trends des 20. Jahrhunderts: die Mode der 90er Jahre

Kurt Cobain gibt die Inspiration und Kate Moss trägt den Grunge Look auf dem Laufsteg. Dagegen steht der Girlie Trend und der Einfluß der Techno Szene. Die...




Lust auf Shopping? Schau mal hier!

WEITERE THEMEN

BY THE SHOPAZINE

Lust auf Laube - Findet euer eigenes Schrebergarten-Paradies

Diese Tipps und Inspirationen helfen bei der Suche nach der eigenen Laube oder...

Los geht´s - Diese Frühlingstrends machen jetzt besonders Spaß beim Dekorieren

Sonja und Sira vom Onlineshop Das rote Paket sind Expertinnen, wenn es um die...

Kosmetikprodukte für ein schnelles Make-up, Tutorial, Tipps und neue Produkte von L.O.V. Cosmetics

quick & easy - 5 Beauty-Produkte für den schnellen Einsatz zwischendurch

Ob schnelles Make-up oder kleine Helferlein für den Alltag. Wer jetzt im...

Willkommen zu Hause - Das YU Sideboard von Konstantin Slawinski

Hier erlebt traditionelles Handwerk eine Verjüngungskur und wird zu innovativem...

Aes Wineyard and Wine Camping Hotel in Ungarn über Urlaubsarchitektur.de buchen, ferienhäuser, Architektur

Urlaubsarchitektur - Die schönsten Ferienhäuser zum Mieten

Urlaub für alle, nur nicht fürs Auge! Denn diese Ferienhäuser sind...

Mighty Vintage Onlineshop mit alten Schulkarten und Retro Blumenbänken, online bestellen, 50er jahre design

Mighty Vintage - Ein Shop voller Designklassiker und Fundstücke

Timea ist unentwegt auf der Suche nach Altem und Angesagtem. Sie verrät uns,...

Das Mama Kochbuch von Foodbloggerin Hannah Schmitz mit Rezepten für Schwangerschaft, Wochenbett, die ersten Monate und Kochen mit Kind, baby, essen,

Das Mama-Kochbuch - Kulinarische Begleitung von der Schwangerschaft bis zu den ersten Lebensjahren

Foodbloggerin und Mama Hannah Schmitz nimmt uns an die Hand und kocht sich mit...

Pension Meisterzimmer – Kunst-Lofts in Leipzig, Ferienwohnung, Künstler-Ateliers, Industriecharme

Meisterzimmer – Übernachten in Leipzigs Kunst-Hotspot

Geheimtipp für Kunstliebhaber: In einer alten Leipziger Baumwollspinnerei kann...

Verreisen mit Baby und Kleinkind – Die besten Tipps für einen gelungenen Urlaub

Auf dem Flug brüllt das Baby, der Koffer ist voll mit Windeln und spontan...

Kunst und Farbe im Bad - Von der Nasszelle zum Wohlfühlzimmer

Diese Deko- und Einrichtungstipps für Badezimmer verwandeln mit stimmungsvoller...

Buch Ledertaschen selber nähen von Kasia Ehrhardt mit Anleitungen und Tipps zum Nähen mit Leder

Anleitung zum Kreativsein - Ledertaschen selber nähen

Dieses tolle Buch verführt nicht nur zu neuen DIY-Projekten, sondern macht auch...

dermalogica stress positive eye lift Augenmaske und Augemcreme mit Massage DIY

Quick & Easy - Der Frischekick für die Augen mit Massage-DIY

Wenig Schlaf, müde Augen? Diese Anleitung für eine schnelle Augenmassage ist der...

Say Cheese - Noch mehr Tipps für schöne Kinderfotos

Jeder Schuss ein Treffer! Wer diese Profitipps beim Fotografieren der Familie im...

Taschen und Accessoires von Eve & Adis, Buckle Bag und Batik Seesack sowie Accessoires aus Kork

eve & adis - Organic Bucket Bags und Accessoires aus Kork

Weniger zahlen und trotzdem um so mehr Individualität und Qualität. Geht nicht?...

einfach leben - minimalismus in leben, wohnen, einrichten, kochen und reisen, tipps und empfehlungen

Einfach Leben - Eine kleine Anleitung zu mehr Minimalismus im Leben

Wie konzentriert man sich auf das Wesentliche im Leben und was soll das...

Labelgründung - Unterstützung für Modelabels Biografien berühmter Modedesigner Bücher über Mode