Alle Modeklassiker im Überblick: Was ist ein Rollkragenpullover? Wie sieht ein Rollkragenpullover aus? Welcher Modedesigner hat ihn entworfen? Wer hat den Rollkragenpullover getragen? Warum wurde der Rollkragenpullover zum Modeklassiker?

Anzeigen

Modeschule Brigitte Kehrer

Modeklassiker & Stilikonen: Der Rollkragenpullover

Der Rollkragenpullover ++

Er ist ein zeitlos elegantes Kleidungsstück, das uns vor allem bei eisigen Temperaturen schön warm hält. Als Symbol für Understatement und Intellekt ist er besonders in der Künstlerszene sehr beliebt: der Rollkragenpullover.

Modeklassiker Rollkragenpullover+ Herkunft +

Erstmals tauchte der Rollkragenpullover als Sportbekleidung um 1890 auf. Besonders in den Bereichen Golf, Fußball und Hockey fand er in Großbritannien häufigen Einsatz. Anfang des 20. Jahrhunderts wurde der Rolli dann zunächst als Arbeitsbekleidung in der Schifffahrt eingesetzt.
1946 eröffnete im Pariser Künstlerviertel Saint-Germain-des-Prés die Kellerdiskothek Tabou. Dort sang die französische Chansonsängerin und Schauspielerin Juliette Gréco im schwarzen Rollkragenpullover regelmäßig vor Gästen wie Jean-Paul-Sartre, Orson Welles und Marlene Dietrich ihre Chansons. Schnell wurde der hochgeschlossene Pullover zum Erkennungsmerkmal der Künstlerszene und damit zum beliebten Kleidungsstück für Galeristen, Designer, Maler, Schriftsteller und Intellektuelle.
Mit der Zeit tauchte der Rollkragenpullover – auch Rolli genannt - auch in anderen Kreisen auf. In den 50er Jahren schlich sich er sich zunehmend in die Alltagsmode ein. So wurde der Rolli häufig auch von Studenten getragen.


+ Charakteristika +


Der klassische Rollkragenpullover hat einen hohen, schlauchartigen Kragen, der sich je nach Länge mehrmals umschlagen oder rollen lässt. Je nach Art der Herstellung und Elasthananteil liegt der Kragen besonders eng oder etwas lockerer am Hals des Trägers an. Der Pulli mit dem hohen Kragen sieht elegant und schlicht aus und verleiht sowohl Frauen, als auch Männern eine strenge Erscheinung.


+ Mythos +


Figurbetonte Rollkragenpullover waren eine Zeit lang das Erkennungszeichen von Existenzialisten und Feministinnen. So entwickelte sich mit der Zeit das Bild vom trübsinnigen Existenzialisten, der ausnahmslos dunkle Kleidung bevorzugt.
Der amerikanische Regisseur und Schauspieler Woody Allen kleidet die Protagonisten seiner Filme gerne und oft in Figur betonende Rollkragenpullover, um ihnen einen intellektuellen Flair zu verleihen. 


+ Fazit +


Heutzutage sieht man Rollkragenpullover meist entweder elegant und enganliegend an Frauen oder weiter geschnitten an Männern. Der schlichte und hochgeschlossene Schnitt strahlt für viele eine unnahbare Strenge aus. Laut der Umfrage eines bekannten deutschen Männermagazins finden viele Frauen an einem Mann nichts so sexy, wie einen schwarzen Rollkragenpullover.
Darüber hinaus ist der schwarze Rollkragenpullover bis heute ein Symbol des Intellekts und wird daher häufig von Professoren, Schriftstellerin und anderen klugen Köpfen getragen.

 

 



 




Lust auf Shopping? Schau mal hier!

WEITERE THEMEN

BY THE SHOPAZINE

Game Over – Wie Zalando mich in die Abmahnfalle geschickt hat

Dies wird vermutlich mein letzter Post auf meinem eigenen Blog sein. Wer sich...

Der Sommer wird bunt - Einhorn-Eiscreme selber machen

Das Rezept für diese bunte Einhorn-Eiscreme ist kinderleicht und kommt bei den...

Bridge&Tunnel, ein Hilfsprojekt aus Hamburg für Flüchtlinge und Migranten, die Taschen aus Second Hand Jeansin einem Atelier herstellen

Bridge & Tunnel - Ein Accessoirelabel mit besonderer Mission

Diese beiden Frauen packen es an. In Hamburg werden nachhaltige Taschen und...

1x kochen für Alle - Rezepte für die ganze Familie

Mit diesen Tipps, Ideen und Rezepten macht das Kochen für die Kinder wieder...

Nina Bungers von Pinspiration ist Pinterest Expertin, Bloggerin und Mama, im Interview

Pinspiration - Immer auf der Suche nach neuen Inspirationen

Sie ist Bloggerin, Pinterest-Expertin und Mama und entdeckt für uns die...

Lust auf Laube - Findet euer eigenes Schrebergarten-Paradies

Diese Tipps und Inspirationen helfen bei der Suche nach der eigenen Laube oder...

Los geht´s - Diese Frühlingstrends machen jetzt besonders Spaß beim Dekorieren

Sonja und Sira vom Onlineshop Das rote Paket sind Expertinnen, wenn es um die...

Kosmetikprodukte für ein schnelles Make-up, Tutorial, Tipps und neue Produkte von L.O.V. Cosmetics

quick & easy - 5 Beauty-Produkte für den schnellen Einsatz zwischendurch

Ob schnelles Make-up oder kleine Helferlein für den Alltag. Wer jetzt im...

Willkommen zu Hause - Das YU Sideboard von Konstantin Slawinski

Hier erlebt traditionelles Handwerk eine Verjüngungskur und wird zu innovativem...

Aes Wineyard and Wine Camping Hotel in Ungarn über Urlaubsarchitektur.de buchen, ferienhäuser, Architektur

Urlaubsarchitektur - Die schönsten Ferienhäuser zum Mieten

Urlaub für alle, nur nicht fürs Auge! Denn diese Ferienhäuser sind...

Mighty Vintage Onlineshop mit alten Schulkarten und Retro Blumenbänken, online bestellen, 50er jahre design

Mighty Vintage - Ein Shop voller Designklassiker und Fundstücke

Timea ist unentwegt auf der Suche nach Altem und Angesagtem. Sie verrät uns,...

Das Mama Kochbuch von Foodbloggerin Hannah Schmitz mit Rezepten für Schwangerschaft, Wochenbett, die ersten Monate und Kochen mit Kind, baby, essen,

Das Mama-Kochbuch - Kulinarische Begleitung von der Schwangerschaft bis zu den ersten Lebensjahren

Foodbloggerin und Mama Hannah Schmitz nimmt uns an die Hand und kocht sich mit...

Pension Meisterzimmer – Kunst-Lofts in Leipzig, Ferienwohnung, Künstler-Ateliers, Industriecharme

Meisterzimmer – Übernachten in Leipzigs Kunst-Hotspot

Geheimtipp für Kunstliebhaber: In einer alten Leipziger Baumwollspinnerei kann...

Verreisen mit Baby und Kleinkind – Die besten Tipps für einen gelungenen Urlaub

Auf dem Flug brüllt das Baby, der Koffer ist voll mit Windeln und spontan...

Kunst und Farbe im Bad - Von der Nasszelle zum Wohlfühlzimmer

Diese Deko- und Einrichtungstipps für Badezimmer verwandeln mit stimmungsvoller...

Labelgründung - Unterstützung für Modelabels Biografien berühmter Modedesigner Bücher über Mode