Das französische Modelabel wurde Anfang der 50er Jahre von Hubert de Givenchy in Paris gegründet.

Newcomerlabels Accessoirelabels
Grüne Modelabels Prominente Modelabels
Modelabels in Extragrößen Modelabels sortiert nach Land
Modelabels sortiert nach Stil Modelabels sortiert nach Preis
Alle Modelabels im Überblick

Anzeigen

Modeschule Brigitte Kehrer

Stil & Preis

  • glamour & couture glamour & couture
  • €€€ €€€

Was kaufe ich?

Bekleidung (w+m)
Accessoires

Schmuck
Wäsche
Schuhe
Parfum
Kosmetik

Contact

Givenchy
3, Avenue George V
75008 Paris
France

fon: 0033 1 44315000








Modelabel Givenchy

Das französische Modelabel wurde Anfang der 50er Jahre von Hubert de Givenchy in Paris gegründet. Nach seinem Studium an der Ècole des Beaux Arts arbeitete Givenchy zunächst als Designer für mehrere namenhafte Pariser Modehäuser wie Christian Dior, Pierre Balmain und Elsa Schiaparelli.  

Schnell entwickelte sich das Label, das vorerst nur ausgewählten Kunden präsentierte wurde, zum Geheimtipp der Reichen und Schönen. Berühmtheiten wie Elisabeth Taylor, Jackie Kennedy und Audrey Hepburn gehörten von Beginn an zu seinen Stammkunden. Später folgte zudem eine Herrenkollektion und eine eigene Parfümlinie. Auch heute noch zählt das Modelabel zu den großen Pariser Traditionshäusern und zeigt neben den Prêt-á-Porter Kollektionen seine exklusiven Kreationen bei den Haute Couture Schauen in Paris.  

Nachdem sich Hubert de Givenchy 1995 von seiner Position als Chefdesigner verabschiedete, übernahm der britische Stardesigner John Galliano die kreative Leitung. Bereits nach einem Jahr wurde dieser von seinem Landsmann Alexander McQueen abgelöst, gefolgt von Julien Mac Donald

Seit 2005 ist der Italiener Riccardo Tisci Creative Director des Pariser Modelabels.   

Stil
Das wohl berühmteste Kleid aus dem Hause Givenchy ist das schmale schwarze Etuikleid, das Audrey Hepburn 1961 in dem Filmklassiker Breakfast at Tiffany´s trug. Es verkörpert exakt die Mode, für die Givenchy steht – klare, schmale Silhouette, Eleganz und Weiblichleit. Später war Givenchy besonders für seine grellen Farben und überdimensionalen Hüte, seine Kombination von  Puffärmel zu schmalen langen Röcken, bekannt. Sein damenhafter, erstklassiger Stil zog sich wie ein roter Faden durch seine Kollektionen.

Später kam mit den britischen Designern eine sehr opulante, extrovertierte Mode – viele Drapierungen in Spitze und Gold gaben dem Label eine neue Nuance. Heute, unter der Leitung von Riccardo Tisci,  überwiegen sanfte Farben, kombiniert mit Schwarz und klaren, eleganten Linien - wie es einst Hubert de Givenchy einführte.  

Alle Label a-z




weitere labels in dieser kategorie

Balenciaga
Cristobal Balenciaga, Gründer des Hauses Balenciaga, wurde 1895 in Guetaria, San Sebastian, Spanien...
Balmain
Bevor Pierre Balmain zur Mode kam, studierte er ab 1933 einige Semester  Architektur an der Par...
Chanel
Gabrielle Chanel wurde 1883 geboren und wuchs in ärmlichen Verhältnissen auf. Mit finanzieller Unt...
Christian Lacroix
Christian Lacroix kam durch seine Frau zur Mode, nachdem er zuerst französische Literatur studierte...
 
 
Dior
Christian Dior entwarf erste Modeskizzen für die Zeitschrift Le Figaro Illustré, bevor er ab 1938 ...
Dolce & Gabbana
Als sich Domenico Dolce und Stefano Gabbana 1980 in einem Atelier in Mailand kennen lernten, war der...
Jean Paul Gaultier
Jean Paul Gaultier gehört zu den wichtigsten Designern der letzten zwanzig Jahre und gilt als das E...
John Galliano
John Galliano ist einer der bekanntesten britischen Designer und berühmt für seine historisch insp...
 
 

Lust auf Shopping? Schau mal hier!

WEITERE THEMEN

BY THE SHOPAZINE

Game Over – Wie Zalando mich in die Abmahnfalle geschickt hat

Dies wird vermutlich mein letzter Post auf meinem eigenen Blog sein. Wer sich...

Der Sommer wird bunt - Einhorn-Eiscreme selber machen

Das Rezept für diese bunte Einhorn-Eiscreme ist kinderleicht und kommt bei den...

Bridge&Tunnel, ein Hilfsprojekt aus Hamburg für Flüchtlinge und Migranten, die Taschen aus Second Hand Jeansin einem Atelier herstellen

Bridge & Tunnel - Ein Accessoirelabel mit besonderer Mission

Diese beiden Frauen packen es an. In Hamburg werden nachhaltige Taschen und...

1x kochen für Alle - Rezepte für die ganze Familie

Mit diesen Tipps, Ideen und Rezepten macht das Kochen für die Kinder wieder...

Nina Bungers von Pinspiration ist Pinterest Expertin, Bloggerin und Mama, im Interview

Pinspiration - Immer auf der Suche nach neuen Inspirationen

Sie ist Bloggerin, Pinterest-Expertin und Mama und entdeckt für uns die...

Lust auf Laube - Findet euer eigenes Schrebergarten-Paradies

Diese Tipps und Inspirationen helfen bei der Suche nach der eigenen Laube oder...

Los geht´s - Diese Frühlingstrends machen jetzt besonders Spaß beim Dekorieren

Sonja und Sira vom Onlineshop Das rote Paket sind Expertinnen, wenn es um die...

Kosmetikprodukte für ein schnelles Make-up, Tutorial, Tipps und neue Produkte von L.O.V. Cosmetics

quick & easy - 5 Beauty-Produkte für den schnellen Einsatz zwischendurch

Ob schnelles Make-up oder kleine Helferlein für den Alltag. Wer jetzt im...

Willkommen zu Hause - Das YU Sideboard von Konstantin Slawinski

Hier erlebt traditionelles Handwerk eine Verjüngungskur und wird zu innovativem...

Aes Wineyard and Wine Camping Hotel in Ungarn über Urlaubsarchitektur.de buchen, ferienhäuser, Architektur

Urlaubsarchitektur - Die schönsten Ferienhäuser zum Mieten

Urlaub für alle, nur nicht fürs Auge! Denn diese Ferienhäuser sind...

Mighty Vintage Onlineshop mit alten Schulkarten und Retro Blumenbänken, online bestellen, 50er jahre design

Mighty Vintage - Ein Shop voller Designklassiker und Fundstücke

Timea ist unentwegt auf der Suche nach Altem und Angesagtem. Sie verrät uns,...

Das Mama Kochbuch von Foodbloggerin Hannah Schmitz mit Rezepten für Schwangerschaft, Wochenbett, die ersten Monate und Kochen mit Kind, baby, essen,

Das Mama-Kochbuch - Kulinarische Begleitung von der Schwangerschaft bis zu den ersten Lebensjahren

Foodbloggerin und Mama Hannah Schmitz nimmt uns an die Hand und kocht sich mit...

Pension Meisterzimmer – Kunst-Lofts in Leipzig, Ferienwohnung, Künstler-Ateliers, Industriecharme

Meisterzimmer – Übernachten in Leipzigs Kunst-Hotspot

Geheimtipp für Kunstliebhaber: In einer alten Leipziger Baumwollspinnerei kann...

Verreisen mit Baby und Kleinkind – Die besten Tipps für einen gelungenen Urlaub

Auf dem Flug brüllt das Baby, der Koffer ist voll mit Windeln und spontan...

Kunst und Farbe im Bad - Von der Nasszelle zum Wohlfühlzimmer

Diese Deko- und Einrichtungstipps für Badezimmer verwandeln mit stimmungsvoller...

Labelgründung - Unterstützung für Modelabels Biografien berühmter Modedesigner Bücher über Mode