Brillen gibt es in verschiedensten Ausführungen: schmal oder breit, sportlich oder elegant, bunt oder neutral. Mit den Jahren hat die Brille in Farbe, Form und Material viele Veränderungen durchgemacht und ist zum Statement-Piece geworden. Wir haben einen genaueren Blick auf die Entwicklung der Brille geworfen und die Trends von gestern, heute und morgen zusammengestellt.

Anzeigen

Modeschule Brigitte Kehrer

Multitalent Brille - Von der Sehhilfe zum Trend-Accessoire

Sollte das ungeliebte Handicap vor einigen Jahren noch dank Kontaktlinsen versteckt werden, erleben auffällige Brillen momentan wieder ein großes Revival. Was sind die aktuellen Brillentrends und vor allem, welche Form passt am besten zu meiner Gesichtsform und zu meinem Typ?


Brillen gibt es in verschiedensten Ausführungen: schmal oder breit, sportlich oder elegant, bunt oder neutral. Mit den Jahren hat die Brille in Farbe, Form und Material viele Veränderungen durchgemacht und ist zum Statement-Piece geworden. Wir haben einen genaueren Blick auf die Entwicklung der Brille geworfen und die Trends von gestern, heute und morgen zusammengestellt.

Im 20. Jahrhundert kann man je nach Dekade auf die unterschiedlichsten Brillentrends zurückblicken. Manche gerieten schnell wieder in Vergessenheit, während Modelle wie der Modeklassiker der 20er Jahre, die organisch geformte Panto-Brille oder der 50er Jahre Cateye-Stil mit seiner zulaufenden Form, die an Katzenaugen erinnert, wieder ein Comeback feiern.

Doch wurde es zwischenzeitlich um die Brille als Sehhilfe auch wieder etwas ruhiger. Mit der Jahrtausendwende startet der Hype um die Kontaktlinsen, der die Brille als modisches Accessoire zurückdrängte. Man erwartete zunächst, dass die unsichtbare Sehhilfe die Brille völlig ersetzen würde. Doch durch ihre Tauglichkeit als Mode-Accessoire positionierte sich die Brille schnell wieder als unverzichtbar. Manche Menschen benötigen von Kindheit an eine Brille, manche sind nur Teilzeitträger, wenn sie zum Beispiel beim Lesen Unterstützung durch eine Brille in Anspruch nehmen. Vielen ist vielleicht gar nicht bewusst, dass sie dringend eine Brille bräuchten. In diesem Fall kann man sogar online Sehtests auf blickcheck.de durchführen.

In jedem Fall darf man mutig sein und im wahrsten Sinne des Wortes Schwäche zeigen. So trauen sich seit einigen Jahren modische Nasen wieder an auffällige Brillenmodelle heran. Begonnen mit der sogenannten Nerdbrille. Glotzige Hornbrillen, wie sie früher nur Technikfreaks trugen, mit eckigen schwarzen Vollrand-Fassungen und großen Gläsern, tauchten sie mit dem Hipster-Stil überall wieder auf.

Doch Mitte der 2010er Jahre wurde dieser Trend durch die Rückkehr der Panto- und Cateye-Brillen im Retro-Look überholt. Besonders gut steht die Panto-Brillenform, die vor rund 100 Jahren nur die gebildete Elite trug, Damen mit eckigem Gesicht, da es einen Ausgleich der Konturen schafft. Das gleichermaßen angesagte Cateye-Modelle ist perfekt für Frauen mit ausgeprägtem Kiefer geeignet, da sein auffälliges Gestell das Gesicht proportioniert.

Heute sind extrem große Gläser und auffällige Nasenstege State-of-the-Art, ebenso wie der Mix von Materialien. Die Verschmelzung von Edelstahl, Titan, Karbon, Acetat mit Holz, Horn, Stein, Leder, Vinyl oder Papier macht moderne Brillenmodelle individuell wie ihre Träger. Naturmaterialien sind auch aufgrund ihrer Nachhaltigkeit sehr im Kommen.

Aktuell verbreitete Farben für unsere Sehhilfen-Accessoires sind zarte, pastellige Töne wie Mint, Türkis, Nude, Rosé oder Hellgrau. Besonders beliebt bei Frauen mit heller Haut und ausdrucksstarker Augenfarbe sind schlichte Cappuccino- und Sandfarben. Dunkelhäutigen Frauen stehen minimalistisch weiße und schwarze oder transparente Modelle sehr gut.

Auch Brillengestelle mit Farbverläufen, meist sanfte Ton-in-Ton-Übergänge, sind bei vielen Accessoire-Labels zu finden. Ebenso zählt der Wechsel von einfarbigen und gemusterten Flächen innerhalb der Brillenfassung oder des Bügels als modernes Design. Für mutige Typen, die es extravagant mögen, gibt es Fassungen im Animal-Look.

Die Oberflächen variieren zwischen glänzend oder matt. Matte Fassungen wirken natürlicher, scheinende sind auffälliger. Was man präferiert, ist Geschmackssache und Typfrage! Die Frau von heute kann beides tragen.

Aktuell und super praktisch sind auch Brillen im Layering-Look, die man mit einem Gläser-Aufsatz zur Sonnenbrille umfunktionieren kann.

Fest steht: Da wir unsere Brille jeden Tag ausführen, sollte sie unserer Persönlichkeit widerspiegeln und zu unserem Kleidungsstil passen. Außerdem ist die Harmonie zwischen unserer Gesichtsform und der Brillenform wichtig.

Die Brille sollte im Optimalfall nur so breit sein, wie die stärkste Stelle des Gesichts. Eckige Gesichter können durch runde Brillenformen abgerundet werden, runden Gesichtern können durch eckige Brillen kantigere Gesichtszüge verliehen werden. Hast du eine schmale Gesichtsform, passen Brillen mit zarter, filigraner Fassung zu dir. Ist dein Gesicht lang, lässt eine Brille mit hohen Gläsern es kürzer erscheinen.

Außerdem bei der Zusammenstellung der Brille bitte die Gläser nicht vergessen: Ein regelmäßiger Sehstärken-Test beim Augenarzt ist immens wichtig, damit die Brille ihren ursprünglichen Zweck als Sehhilfe optimal erfüllen kann.





Lust auf Shopping? Schau mal hier!

WEITERE THEMEN

BY THE SHOPAZINE

Game Over – Wie Zalando mich in die Abmahnfalle geschickt hat

Dies wird vermutlich mein letzter Post auf meinem eigenen Blog sein. Wer sich...

Der Sommer wird bunt - Einhorn-Eiscreme selber machen

Das Rezept für diese bunte Einhorn-Eiscreme ist kinderleicht und kommt bei den...

Bridge&Tunnel, ein Hilfsprojekt aus Hamburg für Flüchtlinge und Migranten, die Taschen aus Second Hand Jeansin einem Atelier herstellen

Bridge & Tunnel - Ein Accessoirelabel mit besonderer Mission

Diese beiden Frauen packen es an. In Hamburg werden nachhaltige Taschen und...

1x kochen für Alle - Rezepte für die ganze Familie

Mit diesen Tipps, Ideen und Rezepten macht das Kochen für die Kinder wieder...

Nina Bungers von Pinspiration ist Pinterest Expertin, Bloggerin und Mama, im Interview

Pinspiration - Immer auf der Suche nach neuen Inspirationen

Sie ist Bloggerin, Pinterest-Expertin und Mama und entdeckt für uns die...

Lust auf Laube - Findet euer eigenes Schrebergarten-Paradies

Diese Tipps und Inspirationen helfen bei der Suche nach der eigenen Laube oder...

Los geht´s - Diese Frühlingstrends machen jetzt besonders Spaß beim Dekorieren

Sonja und Sira vom Onlineshop Das rote Paket sind Expertinnen, wenn es um die...

Kosmetikprodukte für ein schnelles Make-up, Tutorial, Tipps und neue Produkte von L.O.V. Cosmetics

quick & easy - 5 Beauty-Produkte für den schnellen Einsatz zwischendurch

Ob schnelles Make-up oder kleine Helferlein für den Alltag. Wer jetzt im...

Willkommen zu Hause - Das YU Sideboard von Konstantin Slawinski

Hier erlebt traditionelles Handwerk eine Verjüngungskur und wird zu innovativem...

Aes Wineyard and Wine Camping Hotel in Ungarn über Urlaubsarchitektur.de buchen, ferienhäuser, Architektur

Urlaubsarchitektur - Die schönsten Ferienhäuser zum Mieten

Urlaub für alle, nur nicht fürs Auge! Denn diese Ferienhäuser sind...

Mighty Vintage Onlineshop mit alten Schulkarten und Retro Blumenbänken, online bestellen, 50er jahre design

Mighty Vintage - Ein Shop voller Designklassiker und Fundstücke

Timea ist unentwegt auf der Suche nach Altem und Angesagtem. Sie verrät uns,...

Das Mama Kochbuch von Foodbloggerin Hannah Schmitz mit Rezepten für Schwangerschaft, Wochenbett, die ersten Monate und Kochen mit Kind, baby, essen,

Das Mama-Kochbuch - Kulinarische Begleitung von der Schwangerschaft bis zu den ersten Lebensjahren

Foodbloggerin und Mama Hannah Schmitz nimmt uns an die Hand und kocht sich mit...

Pension Meisterzimmer – Kunst-Lofts in Leipzig, Ferienwohnung, Künstler-Ateliers, Industriecharme

Meisterzimmer – Übernachten in Leipzigs Kunst-Hotspot

Geheimtipp für Kunstliebhaber: In einer alten Leipziger Baumwollspinnerei kann...

Verreisen mit Baby und Kleinkind – Die besten Tipps für einen gelungenen Urlaub

Auf dem Flug brüllt das Baby, der Koffer ist voll mit Windeln und spontan...

Kunst und Farbe im Bad - Von der Nasszelle zum Wohlfühlzimmer

Diese Deko- und Einrichtungstipps für Badezimmer verwandeln mit stimmungsvoller...

Labelgründung - Unterstützung für Modelabels Biografien berühmter Modedesigner Bücher über Mode