Studiengang Bekleidungsdesigner/Entwurfsdirektrice. Schnittdirektrice, Modellist/ -in. Alles über Zulassungen, Voraussetzungen, Studium, Fächer, Jobaussichten. Modeberufe, Studiengänge und Studienfächer im Bereich Mode

Anzeigen

Modeschule Brigitte Kehrer

Studiengang Bekleidungsdesigner/Entwurfsdirektrice

+ Was macht man als Bekleidungsdesigner/ -in oder Entwurfsdirektrice?
Bekleidungsdesigner bzw. Entwurfsdirekticen (Schnittdirektricen) sind heutzutage auch als Produktentwickler im Bereich Mode bekannt. Unter ihrer Verantwortung werden Kollektionen und Modelle für Damen- oder Herrenmode, Kinderbekleidung oder Wäsche geplant, entworfen und gestaltet. Ihre Aufgabe ist es, dafür Konzepte zu erstellen, Schnitte zu skizzieren und Modelle zu realisieren.

Ein/e Bekleidungsdesigner/Entwurfsdirektrice ist dabei von der Idee bis hin zur Herstellung des Produktes involviert und für alle dazwischen liegenden Schritte zuständig, d.h. in ihrer Hand liegt die Planung und Organisation kompletter Kollektionsabläufe. Konkret bedeutet das, dass sie Kollektionen für die Modebranche entwerfen, die aktuelle Trends tragbar umsetzen und zugleich Stil, Philosophie, Preisniveau und Zielgruppe des jeweiligen Modeunternehmens widerspiegeln. Zudem kennen sie sich in Stoffen, Accessoires und der Kalkulation von Kosten aus.


+ Bekleidungsdesigner/ -innen oder Entwurfsdirektricen arbeiten für:

- Modehäuser
- Bekleidungsbetriebe


+ Für wen ist der Job geeignet?

Merkmale, die angehende Bekleidungsdesigner/ -innen mitbringen sollte:

- hohes Maß an Kreativität
- Interesse an Mode, Bekleidung
- Umgang mit Stoffen und Textilien
- zeichnerisches und gestalterisches Können
- Sinn für Ästhetik, Farben, Silhouetten
- Gespür für Trends


+ Wie ist die Ausbildung aufgebaut?
Zugangsvoraussetzungen:

- abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Bekleidung: als Gestalter bzw. Gestalterin für Bekleidung oder Mode, als Schnitt-, Entwurfs- oder  Fertigungsmodelleur bzw. Schnitt-, Entwurfs- und Fertigungsdirektrice oder als Techniker bzw. Technikerin Bekleidungstechnik (Bekleidungsgestaltung) und anschließende Berufstätigkeit von zusammen mindestens 3 Jahren

oder
- der Abschluss einer Modeschule und anschließender Berufstätigkeit von zusammen mindestens 3 Jahren

oder
- entsprechende Berufstätigkeit von 6 Jahren
- Bestehen einer Aufnahmeprüfung
- zusätzlich eine Mappe mit eigenen künstlerischen bzw. modespezifischen Arbeiten


+ Welche Fächer gibt es?

Als Weiter- bzw. Fortbildung werden die Studierenden in den Bereichen Kollektionsgestaltung, Schnitt und Produktion ausgebildet. Sie erlernen umfangreiches Wissen, Können, Fertigkeiten und Methoden im Design sowie der Gestaltung und Realisierung von marktgerechten Trendkollektionen. Darüber hinaus stehen Entwicklung saisonaler Farbkonzepte, Erstellung von Entwurfsmappen sowie die Umsetzung von Modellschnitten auf dem Lehrplan. In Fächern wie Kollektionsgestaltung, Industrieschnitt und Verarbeitungstechnik werden praktische Arbeitsweisen umgesetzt. Theoretische Kenntnisse werden durch Fächer wie Mode- und Kunstgeschichte, Kalkulation, Betriebsorganisation, Betriebspsychologie, Maschinenkunde, Materialkunde und Rechnungswesen ergänzt bzw. abgedeckt.
Somit ist eine Verknüpfung von Design und Schnitt unter Berücksichtigung theoretischer Hintergründe gesichert.


+ Kurzinfo

Bei der Ausbildung zum/zur Bekleidungsdesigner/Entwurfsdirektrice handelt es sich um eine berufliche Weiterbildung.  In der Regel folgt diese im Anschluss an eine bereits abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Bekleidung, zum Beispiel als Damen- oder Herrenschneider/in, Modeschneider/in.


+ Was kann ich aus dem Beruf später machen?
Als Bekleidungsdesigner/Entwurfsdirektrice ist man in der Kollektionsgestaltung, Schnittentwicklung und Modeproduktion tätig. Aufgabenfelder finden sich daher in unterschiedlichen Bekleidungsunternehmen und Modelabels.


+ Schulen und Universitäten

Die Adressen zu allen Schulen und Hochschulen im Bereich Mode national und international findest du HIER >>

Modejobs110 - Die Jobbörse für die Modebranche




Lust auf Shopping? Schau mal hier!

WEITERE THEMEN

BY THE SHOPAZINE

Grün, Grün, Grün - Ein Kindergarten zum Schmecken und Riechen

Kleine Gewächshäuser im Kinderzimmer, Snackgemüse auf dem Balkon und viele...

Der Sommer wird bunt - Einhorn-Eiscreme selber machen

Das Rezept für diese bunte Einhorn-Eiscreme ist kinderleicht und kommt bei den...

Bridge&Tunnel, ein Hilfsprojekt aus Hamburg für Flüchtlinge und Migranten, die Taschen aus Second Hand Jeansin einem Atelier herstellen

Bridge & Tunnel - Ein Accessoirelabel mit besonderer Mission

Diese beiden Frauen packen es an. In Hamburg werden nachhaltige Taschen und...

1x kochen für Alle - Rezepte für die ganze Familie

Mit diesen Tipps, Ideen und Rezepten macht das Kochen für die Kinder wieder...

Nina Bungers von Pinspiration ist Pinterest Expertin, Bloggerin und Mama, im Interview

Pinspiration - Immer auf der Suche nach neuen Inspirationen

Sie ist Bloggerin, Pinterest-Expertin und Mama und entdeckt für uns die...

Lust auf Laube - Findet euer eigenes Schrebergarten-Paradies

Diese Tipps und Inspirationen helfen bei der Suche nach der eigenen Laube oder...

Los geht´s - Diese Frühlingstrends machen jetzt besonders Spaß beim Dekorieren

Sonja und Sira vom Onlineshop Das rote Paket sind Expertinnen, wenn es um die...

Kosmetikprodukte für ein schnelles Make-up, Tutorial, Tipps und neue Produkte von L.O.V. Cosmetics

quick & easy - 5 Beauty-Produkte für den schnellen Einsatz zwischendurch

Ob schnelles Make-up oder kleine Helferlein für den Alltag. Wer jetzt im...

Willkommen zu Hause - Das YU Sideboard von Konstantin Slawinski

Hier erlebt traditionelles Handwerk eine Verjüngungskur und wird zu innovativem...

Aes Wineyard and Wine Camping Hotel in Ungarn über Urlaubsarchitektur.de buchen, ferienhäuser, Architektur

Urlaubsarchitektur - Die schönsten Ferienhäuser zum Mieten

Urlaub für alle, nur nicht fürs Auge! Denn diese Ferienhäuser sind...

Mighty Vintage Onlineshop mit alten Schulkarten und Retro Blumenbänken, online bestellen, 50er jahre design

Mighty Vintage - Ein Shop voller Designklassiker und Fundstücke

Timea ist unentwegt auf der Suche nach Altem und Angesagtem. Sie verrät uns,...

Das Mama Kochbuch von Foodbloggerin Hannah Schmitz mit Rezepten für Schwangerschaft, Wochenbett, die ersten Monate und Kochen mit Kind, baby, essen,

Das Mama-Kochbuch - Kulinarische Begleitung von der Schwangerschaft bis zu den ersten Lebensjahren

Foodbloggerin und Mama Hannah Schmitz nimmt uns an die Hand und kocht sich mit...

Pension Meisterzimmer – Kunst-Lofts in Leipzig, Ferienwohnung, Künstler-Ateliers, Industriecharme

Meisterzimmer – Übernachten in Leipzigs Kunst-Hotspot

Geheimtipp für Kunstliebhaber: In einer alten Leipziger Baumwollspinnerei kann...

Verreisen mit Baby und Kleinkind – Die besten Tipps für einen gelungenen Urlaub

Auf dem Flug brüllt das Baby, der Koffer ist voll mit Windeln und spontan...

Kunst und Farbe im Bad - Von der Nasszelle zum Wohlfühlzimmer

Diese Deko- und Einrichtungstipps für Badezimmer verwandeln mit stimmungsvoller...

Labelgründung - Unterstützung für Modelabels Bücher über Mode kaufen Stipendien und Wettbewerbe im Bereich Mode
Berufseinstieg Mode - Tipps und Infos Experten aus dem Bereich Mode geben Tipps im Interview Alle Adressen für Modeschulen im In- und Ausland