Alle Modeklassiker im Überblick: Woher kommt der Petticoat? Welcher Modedesigner hat ihn entworfen oder erfunden? Seit wann gibt es ihn? Warum wurde der Parka zum Modeklassiker?

Anzeigen

Modeschule Brigitte Kehrer

Modeklassiker & Stilikonen: Der Petticoat

Der Petticoat ++

Seit über 400 Jahren verhilft dieses Kleidungsstück Frauen zu einer formvollendeten Silhouette. Anfangs noch als rein stützende Unterbekleidung gebraucht, gehört es inzwischen zu den Klassikern in der Mode und versprüht außerordentlichen Retro-Charme: der Petticoat.


Modeklassiker Petticoat+ Herkunft +

Bevor der Petticoat Ende der 40er Jahre sein großes Revival erlebt, dient er bereits vier Jahrhunderte zuvor dazu, eine modische Silhouette zu formen.

Die Geschichte der Petticoats ist eng mit der modischen Entwicklung der Unterwäsche verknüpft. Bereits im 16. Jahrhundert wird der Petticoat als spezielles Unterkleid von Röcken, Kleidern, Nachtgewändern, Miedern, Korsetts oder Saris getragen. Seit 1585 dient er als stützendes und formgebendes Kleidungsstück. Die bauschige und steife Machart prägt die kuppelartige Form der Bekleidung und verkleinert optisch die Taille der Trägerin. Im 17. Jahrhundert sind Petticoats mitunter reich dekoriert, da sie unter Gewändern getragen werden, die vorn offen sind und der Unterrock damit sichtbar ist.

Gefertigt aus Wolle und Seide wird das stützende Unterkleid im 18. Jahrhundert zusätzlich gesteppt. Das sorgt für mehr Wärme. Allmählich wird der nun knöchellange Petticoat von der Krinoline abgelöst, die ungefähr 1840 auftaucht und ebenso die Weite der Kleider und Röcke betont. Der Petticoat taucht zunehmend in der ländlichen Mode auf und ist im 19. Jahrhundert sogar Teil der walisischen Nationaltracht.

Erst 1947 wird der Petticoat wieder zum Leben erweckt. Christian Diorund sein New Look beherrschen die modische Silhouette. Die so genannte Blütenkelchlinie Diors (Ligne Corolle) besticht durch schmale Taillen und runde Hüften. Volle Kleider werden durch stufige, geraffte sowie versteifte Petticoats gestützt und bleiben auch während den 50er Jahren extrem populär. Rock'n'Roll sei Dank. 1958 kommt es sogar zur Diskussion, ob der Unterrock länger als das Oberkleid sein darf und damit für alle sichtbar wird. Ein wenig skandalös für die damaligen, prüden Kleiderkonventionen.

Auch in der anschließenden Twist-Phase ist der Petticoat sehr beliebt, da er die Bewegungsabläufe beim Tanzen akzentuiert. Erst in den Sechzigern verliert er an Bedeutung. Mittlerweile ist der Petticoat Bestandteil des Western- und Rockabilly-Looks und wird außerdem von Tanzmariechen getragen.


+ Charakteristika +

Der Name Petticoat setzt sich aus dem französischen Wort klein (petit) und dem englischen Wort Mantel (coat) zusammen. Klassisch ist es ein stufiger, weiter Unterrock. Früher noch aus Baumwolle und Seide gefertigt, werden mittlerweile Materialien wie Perlon und Nylon verwendet, Tüll dient noch einmal zur weiteren Formstützung. Die Stofflagen sind meist mit Spitze oder Rüschen verziert. Der Petticoat besteht aus zwei Teilen: dem in Hüfthöhe befindlichen Sattel (eine schmale Stoffstufe) und darunter sind weitere Lagen, die zum Knöchel hin weit auslaufen.


+ Mythos +

In den 50er Jahren ist der Petticoat ein wichtiger Bestandteil der jugendlichen Tanzkleidung. Es ist die Rockabilly-Bewegung und die aufkommende Rock'n'Roll-Musik, die junge Mädchen ihre Hüften zu den Klängen von Buddy Holly oder Elvis schwingen lassen.


+ Fazit +

Der Petticoat zaubert eine formvollendete Silhouette. Schmale Taille und die Betonung der Kurven machen ihn besonders beliebt. Er steht für das Lebensgefühl der 50er Jahre und versprüht romantisches Flair, verspielte Weiblichkeit und ein wenig rockigen Rebellen-Charme. Ob klassisch als formender und stützender Unterrock oder aber unter der Kleidung sichtbar hervorblinzelnd, in ausgefallenen Farben, Mustern und Längen steht der Petticoat für den nostalgischen Retro-Chic.

 

 



 




Lust auf Shopping? Schau mal hier!

WEITERE THEMEN

BY THE SHOPAZINE

Die Trinkflaschen Challenge - Wir verzichten auf Plastikflaschen

Jeder kann zu Hause die Welt ein Stückchen besser machen. Wir haben uns der...

Beachmotel Heiligenhafen - Eine Familienoase wird zum Geheimtipp an der Ostsee

So nah und doch so fern! Dieses familienfreundliche Designhotel bringt die...

Mitwachsendes Kinderbett in Weiß zum Ausziehen und Verlängern

Kinderzimmer einrichten und dekorieren - Ein Kinderbett wird zum Kissenparadies

Unser Kinderzimmer hat den letzten Schliff bekommen. Ein Kinderbett, das...

hygge und happy - Ein Genussmoment für jeden Tag

Mein Morgen fängt mit einem gesunden Frühstück und einem Kaffee an. Wie ich...

Offline - Ich mache eine kleine Pause

Auch Powerfrauen brauchen mal eine Auszeit, um neu aufzuladen, Dinge infrage zu...

Aluminiumkapseln nespresso-kompatibel für Kaffee und Espresso von Jacobs

Capsule Collection - Kein Tag ohne Kaffee aus der Kapsel

Meine neuen besten Freunde für den Sprung in den Tag. Gerade bin ich auf...

Der Sommer wird bunt - Einhorn-Eiscreme selber machen

Das Rezept für diese bunte Einhorn-Eiscreme ist kinderleicht und kommt bei den...

Unser großes Familienbett - Schlafen und genießen auf 4m²

Unser neues Bett ist nicht nur ein Hochgenuss in der Nacht, sondern auch ein...

Volvo cx90 in Weiss probefahren, Testbericht zum Thema Kindersicherheit

Sicher ans Ziel - Darauf kommt es beim Autofahren mit Kindern an

Wir starten zu einer Landpartie mit dem passenden Auto und fragen bei Volvo Cars...

Modetrend im Sommer, Exotik mit Blumenmuster, Maxi Kleidern, Bademode und Blumen und Blätter Drucke, dazu viele Tipps gegen die Hitze

Hot Summer - Exotische Prints und die besten Tipps gegen die Hitze

Die passenden Looks und Accessoires für tropische Temperaturen und die besten...

Chips & Dips - Kleiner Aperitif-Snack für den Grillabend

Ob fruchtige Salsa oder süß-salzige Creme, diese Dip-Rezepte läuten gerade ganz...

Geborgen wachsen - Bücher für Eltern von Susanne Mierau

Geborgen wachsen - Was Babys und Kleinkinder wirklich brauchen

Susanne Mierau weiß ganz genau, was Kindern, aber auch den Eltern in den ersten...

Kacheln und Fliesen bedruckt mit Kunst und Illustration von StoryTiles

Storytiles - Kleine Kunstwerke auf handgemachten Kacheln

Diese bedruckten Fliesen für Bad, Küche oder Dekoration erzählen kleine,...

1x kochen für Alle - Rezepte für die ganze Familie

Mit diesen Tipps, Ideen und Rezepten macht das Kochen für die Kinder wieder...

Sommertrend Kaftan, Tunika, weiße Sneakers und günstige Designermode im Sommer SALE

Little Holiday Shop - Mit diesen Sommertrends durch die heißen Tage

Mit dem Sommer startet auch schon der große SALE, so dass wir für DAS...

Labelgründung - Unterstützung für Modelabels Biografien berühmter Modedesigner Bücher über Mode