Biografien großer Modedesigner - Leben, Mode und Stil von Valentino Garavani und weitere Biografien von Lee Alexander McQueen, Christian Dior, Karl Lagerfeld, Gianni Versace, Giorgio Armani, Gucci, Helmut Lang, John Galliano, Roberto Cavalli, Coco Chanel, Yves Saint Laurent, Jean Paul Gaultier etc.

Anzeigen

Modeschule Brigitte Kehrer

Designerbiografien & Modelegenden: Valentino Garavani

Modebiografie - Valentino Garavani ++

Lebensdaten:

11.05.1932

Herkunftsland:

Italien

bekannt für:

seine glamourösen und eleganten Abendkleider, sowie dem charakteristischen Valentino-Rot

Modezitat:

"Eleganz ist das Gleichgewicht von Proportion, Emotion und Überraschung."


+ Der Weg zum Erfolg +

Valentino Clemente Ludovico Garavani wurde am 11.Mai 1932 in Voghera, in der Nähe von Mailand, Italien geboren. Fasziniert von den Abendkleidern und glamourösen Roben der Filmwelt, begann er sich für die Mode zu interessieren und belegte nach seinem Abitur Kurse für Modezeichnung in Mailand. Mit nur 17 Jahren, im Jahr 1949, bekam er ein Stipendium der Pariser Haute Couture Gewerkschaft und zog daraufhin nach Paris, um sich zum Modedesigner ausbilden zu lassen. So arbeitete er fünf Jahre im Atelier von Jean Desses und danach beiGuy Laroche.

Zurück in Rom eröffnete Valentino sein eigenes Modehaus und präsentierte 1962 seine erste Kollektion, die sich als triumphaler Erfolg herausstellte. Im Folgenden gelang es dem Designer zusammen mit seinem Geschäfts- und Lebenspartner Giancarlo Giammetti, die Marke Valentino in der Modewelt zu etablieren und zu einem weltweiten Begriff für elegante, glamouröse Mode zu machen.

1967 gewann Valentino Garavani, auch Il Maestro genannt, den sogenannten Oscar der Mode, den Neiman Marcus Award, was seinen Erfolg, vor allem in den USA noch vergrößerte. Er erweiterte sein Sortiment auf Herrenmode, Accessoires sowie Parfums und begann sogar Porzellan und Silberbesteck zu kreieren.

Im Jahr 1998 verkaufte Valentino sein Unternehmen an den italienischen Konzern HdP für 270 Millionen Euro, blieb aber weiterhin Chefdesigner des Hauses. Aufgrund von schweren finanziellen Verlusten wurde die Firma für einen Bruchteil des Geldes 2002 von der Marzotto-Gruppe übernommen und die Valentino Fashion Group gegründet. Nach einem weiteren Aufkauf des Labels Valentino durch die britische Gesellschaft Permira veraschiedete sich Valentino Garavani mit der Frühling/Sommer-Kollektion 2008 von der Valentino Fashion Group und auch der Modewelt. Er zog sich zusammen mit seinem Lebensgefährten Giancarlo Giammetti ins Privatleben zurück.

Als einer der letzten Designer gehört Valentino Garavani zur Generation der großen Modeschöpfer, wie  Coco Chanel, Christian Dior und Yves Saint Laurent und hat sich mit seinen eleganten, glamourösen Kreationen einen Platz unter den Modelegenden gesichert.


+ Modestil +

Valentino Garavanis erklärtes Ziel war es, mit seinen Kollektionen Frauen möglichst schön, elegant und feminin aussehen zu lassen. Dafür ließ der Designer sich vor allem von den bildenden Künsten, der Natur und den Menschen inspirieren.

Charakteristisch für seine Kollektion ist die Farbauswahl, bei der er sich hauptsächlich auf die Farben Weiß, Rot und Schwarz beschränkte. Dies hängt mit Garavanis Liebe zu symbolträchtigen Farben zusammen, wobei Weiß, das Zeichen für Träume und die Farbe Rot, als Symbol für das Leben stehen. Auf diesem Weg erfand er auch das berühmte strahlende Valentino-Rot, das in jeder Kollektion bei mindestens einem Kleid vorkam. Den Ausgleich zu der sparsamen Verwendung von Farben, liefern die zahlreichen Applikationen und Stickereien aus Perlen, Pailletten und Spitze, die für einen sehr edlen, luxuriösen Look sorgen. Die Kreationen von Valentino sind stets sehr zart und weiblich, und heben durch ihre fließenden, leichten und dennoch körperbetonten Schnitten die Silhouette der Trägerin hervor.

Mit seiner stilvollen Exklusivität konnte das Label zahlreiche Hollywoodstars und Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens begeistern und zum Beispiel Stars, wie Elizabeth Taylor und Rita Hayworth einkleiden. Auch das kurze weiße Cocktailkleid für die Hochzeit von Jacqueline Kennedy Onassis sowie das Hochzeitskleid von Prinzessin Maxima der Niederlande stammen von Valentino.

+ Aktuell +

Die Chefdesigner für Damen- und Accessoirekollektionen des Hauses Valentino sind seit 2008 Maria Grazia Chiuri und Pier Paolo Piccioli. Ihr Stil unterscheidet sich leicht von dem des Maestros Valentino Garavani und so verzichten sie in manchen Kollektionen auf das charakteristische Valentino-Rot und führen stattdessen pudriges Grau und Beige in die Kreationen ein.

Im Dezember 2011eröffnen Valentino Garavani und Giancarlo Giammetti The Valentino Garavani Virtual Museum und geben damit Valentino-Fans in aller Welt die Möglichkeit durch einen 3D Palazzo im Internet zu wandeln, indem die 300 schönsten Kreationen des Meisters ausgestellt sind. 


<< zurück zur Übersicht               





Lust auf Shopping? Schau mal hier!

WEITERE THEMEN

BY THE SHOPAZINE

Game Over – Wie Zalando mich in die Abmahnfalle geschickt hat

Dies wird vermutlich mein letzter Post auf meinem eigenen Blog sein. Wer sich...

Der Sommer wird bunt - Einhorn-Eiscreme selber machen

Das Rezept für diese bunte Einhorn-Eiscreme ist kinderleicht und kommt bei den...

Bridge&Tunnel, ein Hilfsprojekt aus Hamburg für Flüchtlinge und Migranten, die Taschen aus Second Hand Jeansin einem Atelier herstellen

Bridge & Tunnel - Ein Accessoirelabel mit besonderer Mission

Diese beiden Frauen packen es an. In Hamburg werden nachhaltige Taschen und...

1x kochen für Alle - Rezepte für die ganze Familie

Mit diesen Tipps, Ideen und Rezepten macht das Kochen für die Kinder wieder...

Nina Bungers von Pinspiration ist Pinterest Expertin, Bloggerin und Mama, im Interview

Pinspiration - Immer auf der Suche nach neuen Inspirationen

Sie ist Bloggerin, Pinterest-Expertin und Mama und entdeckt für uns die...

Lust auf Laube - Findet euer eigenes Schrebergarten-Paradies

Diese Tipps und Inspirationen helfen bei der Suche nach der eigenen Laube oder...

Los geht´s - Diese Frühlingstrends machen jetzt besonders Spaß beim Dekorieren

Sonja und Sira vom Onlineshop Das rote Paket sind Expertinnen, wenn es um die...

Kosmetikprodukte für ein schnelles Make-up, Tutorial, Tipps und neue Produkte von L.O.V. Cosmetics

quick & easy - 5 Beauty-Produkte für den schnellen Einsatz zwischendurch

Ob schnelles Make-up oder kleine Helferlein für den Alltag. Wer jetzt im...

Willkommen zu Hause - Das YU Sideboard von Konstantin Slawinski

Hier erlebt traditionelles Handwerk eine Verjüngungskur und wird zu innovativem...

Aes Wineyard and Wine Camping Hotel in Ungarn über Urlaubsarchitektur.de buchen, ferienhäuser, Architektur

Urlaubsarchitektur - Die schönsten Ferienhäuser zum Mieten

Urlaub für alle, nur nicht fürs Auge! Denn diese Ferienhäuser sind...

Mighty Vintage Onlineshop mit alten Schulkarten und Retro Blumenbänken, online bestellen, 50er jahre design

Mighty Vintage - Ein Shop voller Designklassiker und Fundstücke

Timea ist unentwegt auf der Suche nach Altem und Angesagtem. Sie verrät uns,...

Das Mama Kochbuch von Foodbloggerin Hannah Schmitz mit Rezepten für Schwangerschaft, Wochenbett, die ersten Monate und Kochen mit Kind, baby, essen,

Das Mama-Kochbuch - Kulinarische Begleitung von der Schwangerschaft bis zu den ersten Lebensjahren

Foodbloggerin und Mama Hannah Schmitz nimmt uns an die Hand und kocht sich mit...

Pension Meisterzimmer – Kunst-Lofts in Leipzig, Ferienwohnung, Künstler-Ateliers, Industriecharme

Meisterzimmer – Übernachten in Leipzigs Kunst-Hotspot

Geheimtipp für Kunstliebhaber: In einer alten Leipziger Baumwollspinnerei kann...

Verreisen mit Baby und Kleinkind – Die besten Tipps für einen gelungenen Urlaub

Auf dem Flug brüllt das Baby, der Koffer ist voll mit Windeln und spontan...

Kunst und Farbe im Bad - Von der Nasszelle zum Wohlfühlzimmer

Diese Deko- und Einrichtungstipps für Badezimmer verwandeln mit stimmungsvoller...

Labelgründung - Unterstützung für Modelabels Biografien berühmter Modedesigner Bücher über Mode