Biografien großer Modedesigner - Leben, Mode und Stil von Raf Simons, Alber Elbaz, Guy Laroche, Jeanne Lanvin, Elsa Schiaparelli, Jean Patou, André Courrèges, Paul Poiret, Mary Quant, Madeleine Vionnet, Charles Frederick Worth, Coco Chanel, Jaques Fath, Christian Dior

Anzeigen

Modeschule Brigitte Kehrer

Designerbiografien & Modelegenden: Raf Simons

Modebiografie - Raf Simons ++

Lebensdaten:

12.01.1968

Herkunftsland:

Belgien, Limburg, Neerpelt

bekannt für:

betont starke Männersilhouetten, futuristische Einflüsse, Details aus Punk und Gothic

Modezitat:

„Als ich vor 19 Jahren mit der Mode anfing, sagte ich mir: Sollte ich jemals darüber nachdenken müssen, was ich als Nächstes tun soll, muss ich aufhören. “


+ Der Weg zum Erfolg +

Raf Simons wurde 1968 in Belgien geboren. Er studierte zuerst Industrie- und Möbeldesign in Genk und machte im Jahr 1991 seinen Abschluss. Danach arbeitete er als Möbeldesigner für Galerien und private Auftraggeber. Während seines Praktikums im Atelier von Walter van Beirendonck in Antwerpen, wurde dem Designer klar, dass er sich nicht nur dem Entwerfen von Möbeln widmen möchte. Er sympathisierte mit einem Modestudium, für das ihn die Leiterin der Modeschule in Antwerpen allerdings als überqualifiziert empfand. Ohne entsprechende Ausbildung brachte Simons dennoch im Jahr 1995 seine erste eigene Modelinie für Herren heraus und gründete im selben Jahr sein gleichnamiges Modelabel Raf Simons. Obwohl der Belgier für seine Kreationen international gefeiert wurde, zog er sich im Jahr 2000 vorerst aus der Modebranche zurück.

Von 2000 bis 2005 gab Raf Simons sein Wissen über die Modeindustrie und seine langjährigen Erfahrungen an die Studenten der Universität für angewandte Künste in Wien weiter. Dort leitete der Designer die Modeklasse.

Besonders das Jahr 2005 stand für den studierten Möbeldesigner im Zeichen der Veränderungen. Zum einen gründete er seine Zweitlinie RAF by Raf Simons, welche besonders auf eine jugendliche Zielgruppe ausgerichtet ist. Zum anderen wurde er in diesem Jahr Kreativdirektor bei dem Modelabel Jil Sander. Obwohl der Belgier nie zuvor Damenmode entworfen hatte, nahm er die Herausforderung an und erlebte in dieser Position einige erfolgreiche Saisons.

Sieben Jahre arbeitete Raf Simons für die Jil Sander AG, bis er 2012 seinen Rücktritt bekannt gab. Seinen Posten ersetzte die einstige Firmengründerin Jil Sander, die nach längerer Abstinenz schließlich auf ihren Posten als Chefdesignerin zurück kehrte. Unter Tränen verabschiedete sich der langjährige Kreativdirektor von den Zuschauern seiner letzten Modenschau für Jil Sander.

Im Jahr 2012 wurde Raf Simons Chefdesigner im Hause Dior und übernahm gleich die Verantwortung sowohl für die Prêt-à-porter-Mode des Hauses, als auch die Haute Couture. Trotz keinerlei Erfahrungen auf diesem Gebiet konnte der Modedesigner die internationale Presse und die erwartungsvollen Zuschauer überzeugen.

Nach dreieinhalben Jahren erfolgreicher Arbeit als Chefdesigner des traditionellen, französischen Modehauses Christian Dior gibt Raf Simons seinen Abschied von Dior im Oktober 2015 bekannt. Der belgische Modedesigner beendet seine Stelle als Kreativdirektor der Haute Couture Damenlinie von Dior aus persönlichen Gründen. Unter anderem weil er sich stärker auf seine eigene Marke konzentrieren möchte.

Doch Raf Simons wäre nicht Raf Simons, wenn ihm das genug (Mode) wäre. Daher entscheidet sich der talentierte Designer im Sommer 2016 seine Karriere als Kreativdirektor für das amerikanische Haus Calvin Klein (CK) fortzuführen. Dort wird er sowohl für das Design der Brands CK, CK Collection, CK Platinum, CK Jeans, CK Underwear, CK Home, als auch für die internationale Marketing- und Kommunikationsstrategie des Labels verantwortlich sein. Die ersten Kollektionen Raf Simons’ für Calvin Klein werden im Herbst 2017 präsentiert. 


+ Modestil +

Raf Simons ist besonders bekannt für seine Entwürfe mit extrem stark betonten Männersilhouetten. Seine Kreationen folgen meist einer schmalen und linearen Form. Klassische Jackets und Blazer gehören meist zur Grundausstattung von Simons Kollektionen. Wiederkehrende Details aus der Punk- und Gothic-Szene geben seinen Entwürfen stets eine rebellische und innovative Note.

Raf Simons hält sich nicht an vorgegebene Muster, sondern überrascht gerne mit innovativen, futuristischen Kreationen in Form dekonstruierter Schnitte. Dabei bleibt sein Stil stets dem Minimalismus zugewandt.

+Aktuell+


In Kooperation mit dem Sport-Modelabel adidas brachte Raf Simons im Frühjahr 2014 eine eigene Schuhkollektion auf den Markt. Die Entwürfe spiegeln die Leidenschaft des Designers für futuristische Designs wider. Mittlerweile wohnt der Designer in Antwerpen, um für sein eigenes Label arbeiten zu können und abwechselnd in Paris, wo er für Dior tätig ist.

<< zurück zur Übersicht              





Lust auf Shopping? Schau mal hier!

WEITERE THEMEN

BY THE SHOPAZINE

Game Over – Wie Zalando mich in die Abmahnfalle geschickt hat

Dies wird vermutlich mein letzter Post auf meinem eigenen Blog sein. Wer sich...

Der Sommer wird bunt - Einhorn-Eiscreme selber machen

Das Rezept für diese bunte Einhorn-Eiscreme ist kinderleicht und kommt bei den...

Bridge&Tunnel, ein Hilfsprojekt aus Hamburg für Flüchtlinge und Migranten, die Taschen aus Second Hand Jeansin einem Atelier herstellen

Bridge & Tunnel - Ein Accessoirelabel mit besonderer Mission

Diese beiden Frauen packen es an. In Hamburg werden nachhaltige Taschen und...

1x kochen für Alle - Rezepte für die ganze Familie

Mit diesen Tipps, Ideen und Rezepten macht das Kochen für die Kinder wieder...

Nina Bungers von Pinspiration ist Pinterest Expertin, Bloggerin und Mama, im Interview

Pinspiration - Immer auf der Suche nach neuen Inspirationen

Sie ist Bloggerin, Pinterest-Expertin und Mama und entdeckt für uns die...

Lust auf Laube - Findet euer eigenes Schrebergarten-Paradies

Diese Tipps und Inspirationen helfen bei der Suche nach der eigenen Laube oder...

Los geht´s - Diese Frühlingstrends machen jetzt besonders Spaß beim Dekorieren

Sonja und Sira vom Onlineshop Das rote Paket sind Expertinnen, wenn es um die...

Kosmetikprodukte für ein schnelles Make-up, Tutorial, Tipps und neue Produkte von L.O.V. Cosmetics

quick & easy - 5 Beauty-Produkte für den schnellen Einsatz zwischendurch

Ob schnelles Make-up oder kleine Helferlein für den Alltag. Wer jetzt im...

Willkommen zu Hause - Das YU Sideboard von Konstantin Slawinski

Hier erlebt traditionelles Handwerk eine Verjüngungskur und wird zu innovativem...

Aes Wineyard and Wine Camping Hotel in Ungarn über Urlaubsarchitektur.de buchen, ferienhäuser, Architektur

Urlaubsarchitektur - Die schönsten Ferienhäuser zum Mieten

Urlaub für alle, nur nicht fürs Auge! Denn diese Ferienhäuser sind...

Mighty Vintage Onlineshop mit alten Schulkarten und Retro Blumenbänken, online bestellen, 50er jahre design

Mighty Vintage - Ein Shop voller Designklassiker und Fundstücke

Timea ist unentwegt auf der Suche nach Altem und Angesagtem. Sie verrät uns,...

Das Mama Kochbuch von Foodbloggerin Hannah Schmitz mit Rezepten für Schwangerschaft, Wochenbett, die ersten Monate und Kochen mit Kind, baby, essen,

Das Mama-Kochbuch - Kulinarische Begleitung von der Schwangerschaft bis zu den ersten Lebensjahren

Foodbloggerin und Mama Hannah Schmitz nimmt uns an die Hand und kocht sich mit...

Pension Meisterzimmer – Kunst-Lofts in Leipzig, Ferienwohnung, Künstler-Ateliers, Industriecharme

Meisterzimmer – Übernachten in Leipzigs Kunst-Hotspot

Geheimtipp für Kunstliebhaber: In einer alten Leipziger Baumwollspinnerei kann...

Verreisen mit Baby und Kleinkind – Die besten Tipps für einen gelungenen Urlaub

Auf dem Flug brüllt das Baby, der Koffer ist voll mit Windeln und spontan...

Kunst und Farbe im Bad - Von der Nasszelle zum Wohlfühlzimmer

Diese Deko- und Einrichtungstipps für Badezimmer verwandeln mit stimmungsvoller...

Labelgründung - Unterstützung für Modelabels Biografien berühmter Modedesigner Bücher über Mode