Biografien großer Modedesigner - Leben, Mode und Stil von Missoni , Guy Laroche, Jeanne Lanvin, Elsa Schiaparelli, Jean Patou, André Courrèges, Paul Poiret, Mary Quant, Madeleine Vionnet, Charles Frederick Worth, Coco Chanel, Jaques Fath, Christian Dior

Anzeigen

Modeschule Brigitte Kehrer

Designerbiografien & Modelegenden: Missoni

Modebiografie - Missoni ++

Lebensdaten:

Rosita Missoni, 20. November 1931
Ottavio Missoni, 11. Februar 1921 - 9. Mai 2013

Herkunftsland:

Varese, Italien
Ragusa di Dalmazia, Kroatien

bekannt für:

Farbenfroher Strick mit Zick Zack Mustern

Modezitat:

„Ich lege Wert auf Kurven" (Angela Missoni)


+ Der Weg zum Erfolg +

Mit der  Liebesgeschichte zwischen Ottavio Missoni und Rosita Jelmini wurde 1948 der Grundstein für das zukünftige Modeimperium Missoni gelegt. Die beiden lernten sich während der Olympischen Spiele in London kennen. Der damalige italienische Meister im 400 Meter Sprint Ottavio Missoni trat beim olympischen Hürdenlauf an. Während der Siegesfeier kamen er und die damals erst 16 jährige Sprachstudentin Rosita Jelmini sich näher. Von diesem Zeitpunkt an sollten sie sich nie wieder trennen. 1953 folgte die Hochzeit und der Einzug in das gemeinsame Haus in Gallarate, in der Nähe von Mailand, und der Entschluss eine Modemarke zu gründen.

Beide konnten bereits Erfahrungen in der Modebranche vorweisen. Ottavio Missoni gründete bereits 1947 zusammen mit Giorgio Oberweger ein Unternehmen, das Trainingsanzüge aus Wolle herstellte. Diese wurden bald so beliebt, dass das italienische Olympia Team sich 1948 damit ausstatten ließ. Rosita konnte die Leidenschaft für Mode, als Tochter eines erfolgreichen Textilfabrikanten, natürlich teilen. Kurz nach der Hochzeit gründeten sie bereits das Label Missoni.

Im Keller des gemeinsamen Hauses richtete sich das Paar eine kleine Werkstatt ein und begann mit verschiedenen Stricktechniken zu experimentieren. 1958 stellten sie ihre erste Kollektion Milano Sympathy im Mailänder La Rinascente vor. Die Designs zeichneten sich durch kräftige Farben und wilde Streifen aus. Sie waren technisch sehr raffiniert und der Inbegriff von italienischer Lebensfreude.
Das spürte auch die bekannte Modejournalistin Anna Piaggi und unterstütze das innovative  Designerpaar Missoni.

Langsam etablierten sich die frischen, farbenfrohen Stickwaren und befreiten den Strick von seinem biederen Image. 1959 war ein senkrecht gestrickter Missoni Pullover aus feinsten Garnen bereits ein absolutes Must-Have. Immer wieder tauchte der Name Missoni in Modemagazinen auf und entwickelte sich vom Geheimtipp zu einer bekannten Modemarke, die zunächst der Hippie Mode ein Gesicht gab. 1967 präsentierte sich Missoni erstmals auf der Mailänder Modewoche und wurde durch diesen skandalösen Auftritt international bekannt. Rosita merkte damals kurz vor Beginn der Modenschau, dass die BHs der Models nicht zu ihren feinen Häkeldesigns passten und schickte sie daraufhin ohne auf den Laufsteg. Das helle Spotlight tat sein Übriges und ließ die feinen Strickwaren transparent erscheinen. Damit konnte das Kreativpaar seinen internationalen Durchbruch feiern. 1970  wurden die farbenfrohen Designs erstmals bei Bloomingdales in New York angeboten. Drei Jahre später wurde das Kreativpaar mit dem Neiman Marcus Fashion Award ausgezeichnet. 1979 folgte dann die erste Herrenlinie, die ebenfalls großen kommerziellen Erfolg verzeichnete. Mitte der 1980er wurde die Produktpalette um hauseigene Düfte erweitert, wenige Jahre später folgt eine Home Collection mit Wandteppichen, Deko- und Möbelstoffen.

Die Marke Missoni entwickelte sich stetig weiter. Ende der 1990er zog sich das Designerpaar aus der aktiven Unternehmensführung zurück und überließ die Führung ihrer ältesten Tochter Angela Missoni und ihrem Sohn Vittorio Missoni. Der Generationswechsel im Hause Missoni ließ die Marke wieder in neuem modernen Glanz erscheinen und das Label erreichte erneut Kultstatus. Im Jahr 2002 feierte die ganze Familie das 50-jährige Bestehen. Zu diesem Anlass zeigte das New York Museum of Art die beeindruckenden Entwürfe aus der Missoni Ära. Kurz darauf wurde das Ehepaar Missoni für ihr Lebenswerk geehrt mit dem Dallas Historical Society's Stanley Award.

Am 9. Mai 2013 verstirbt Missoni Senior Ottavio im Alter von 92 Jahren an Herzversagen. Noch immer ist das Unternehmen in Familienbesitz und wird von den fünf Kindern weiterhin geführt. Rosita Missoni hat sich aus dem Geschäft zurückgezogen.


+ Modestil +

Missoni führte die biederen Strickwaren aus der konservativen Welt hin zu einem frischen, leuchtenden Farbspiel italienischer Leichtigkeit. Inspiration holte sich das Designerpaar aus der afrikanischen Kultur und der Op-Art. So entstanden technisch raffinierte Strickmuster und vielfältige Farbkombinationen, die bis heute Aushängeschild der Marke Missoni sind. Das Zick-Zack Muster aus hochwertigen und feinsten Garnen ist dabei eines der Berühmtesten und Erkennungsmerkmal geblieben. Zunächst arbeitete das Designerpaar mit eher schlichten klassischen Schnitten, die durch die extravaganten Strick und Patchwork-Techniken aufgewertet wurden.

Tochter Angela, die noch immer für das Design zuständig ist, setzt seit Ende der 1990er auf sexy, körperbetonte Schnitte und spricht damit die jüngere, szenebewusste Generation an. Noch immer hat die Marke Missoni eine unverkennbare Handschrift, doch ist sie sehr viel offener. Die Kollektionen sind verführerisch, sportlich mit dem gewissen italienischen Charme.


+Aktuell+

Das Familienunternehmen Missoni zeigt sich weiter innovativ. Neben der Home Collection, Düften, der Damen- und Herrenlinie, entstand in jüngster Vergangenheit auch eine Schuhkollektion. In Kooperation mit Converse entwarf Angela Missoni eine Reihe von Sneakers mit der typischen Missoni-Musterung. Mittlerweile gibt es eine hauseigene Schuhkollektion aus dem Hause Missoni, bestehend aus Pumps, Stilettos, Ballerinas und Boots mit dem typischen Design. 

<< zurück zur Übersicht              





Lust auf Shopping? Schau mal hier!

WEITERE THEMEN

BY THE SHOPAZINE

Game Over – Wie Zalando mich in die Abmahnfalle geschickt hat

Dies wird vermutlich mein letzter Post auf meinem eigenen Blog sein. Wer sich...

Der Sommer wird bunt - Einhorn-Eiscreme selber machen

Das Rezept für diese bunte Einhorn-Eiscreme ist kinderleicht und kommt bei den...

Bridge&Tunnel, ein Hilfsprojekt aus Hamburg für Flüchtlinge und Migranten, die Taschen aus Second Hand Jeansin einem Atelier herstellen

Bridge & Tunnel - Ein Accessoirelabel mit besonderer Mission

Diese beiden Frauen packen es an. In Hamburg werden nachhaltige Taschen und...

1x kochen für Alle - Rezepte für die ganze Familie

Mit diesen Tipps, Ideen und Rezepten macht das Kochen für die Kinder wieder...

Nina Bungers von Pinspiration ist Pinterest Expertin, Bloggerin und Mama, im Interview

Pinspiration - Immer auf der Suche nach neuen Inspirationen

Sie ist Bloggerin, Pinterest-Expertin und Mama und entdeckt für uns die...

Lust auf Laube - Findet euer eigenes Schrebergarten-Paradies

Diese Tipps und Inspirationen helfen bei der Suche nach der eigenen Laube oder...

Los geht´s - Diese Frühlingstrends machen jetzt besonders Spaß beim Dekorieren

Sonja und Sira vom Onlineshop Das rote Paket sind Expertinnen, wenn es um die...

Kosmetikprodukte für ein schnelles Make-up, Tutorial, Tipps und neue Produkte von L.O.V. Cosmetics

quick & easy - 5 Beauty-Produkte für den schnellen Einsatz zwischendurch

Ob schnelles Make-up oder kleine Helferlein für den Alltag. Wer jetzt im...

Willkommen zu Hause - Das YU Sideboard von Konstantin Slawinski

Hier erlebt traditionelles Handwerk eine Verjüngungskur und wird zu innovativem...

Aes Wineyard and Wine Camping Hotel in Ungarn über Urlaubsarchitektur.de buchen, ferienhäuser, Architektur

Urlaubsarchitektur - Die schönsten Ferienhäuser zum Mieten

Urlaub für alle, nur nicht fürs Auge! Denn diese Ferienhäuser sind...

Mighty Vintage Onlineshop mit alten Schulkarten und Retro Blumenbänken, online bestellen, 50er jahre design

Mighty Vintage - Ein Shop voller Designklassiker und Fundstücke

Timea ist unentwegt auf der Suche nach Altem und Angesagtem. Sie verrät uns,...

Das Mama Kochbuch von Foodbloggerin Hannah Schmitz mit Rezepten für Schwangerschaft, Wochenbett, die ersten Monate und Kochen mit Kind, baby, essen,

Das Mama-Kochbuch - Kulinarische Begleitung von der Schwangerschaft bis zu den ersten Lebensjahren

Foodbloggerin und Mama Hannah Schmitz nimmt uns an die Hand und kocht sich mit...

Pension Meisterzimmer – Kunst-Lofts in Leipzig, Ferienwohnung, Künstler-Ateliers, Industriecharme

Meisterzimmer – Übernachten in Leipzigs Kunst-Hotspot

Geheimtipp für Kunstliebhaber: In einer alten Leipziger Baumwollspinnerei kann...

Verreisen mit Baby und Kleinkind – Die besten Tipps für einen gelungenen Urlaub

Auf dem Flug brüllt das Baby, der Koffer ist voll mit Windeln und spontan...

Kunst und Farbe im Bad - Von der Nasszelle zum Wohlfühlzimmer

Diese Deko- und Einrichtungstipps für Badezimmer verwandeln mit stimmungsvoller...

Labelgründung - Unterstützung für Modelabels Biografien berühmter Modedesigner Bücher über Mode