Biografien großer Modedesigner - Leben, Mode und Stil von Louis Féraudweitere Biografien von Jean Patou, André Courrèges, Mary Quant, Paul Poiret, Worth, Madeleine Vionnet, Charles Frederick Worth, Karl Lagerfeld, Christian Dior, Jeanne Lanvin etc.

Anzeigen

Modeschule Brigitte Kehrer

Designerbiografien & Modelegenden: Louis Féraud

Modebiografie - Louis Féraud ++

Lebensdaten:

13.02.1920 - 28.12.1999

Herkunftsland:

Frankreich

bekannt für:

bunten und farbenfrohen Designs im Sixties- Look; schwarz-weiße geometrische Prints

Modezitat:

„ Mode wird nicht entworfen, um die Menschen auseinander zu bringen, sondern um sie zusammen zu bringen. Es ist ein Rendezvous mit der Liebe."


+ Der Weg zum Erfolg +

Louis Féraud wurde 1921 im französischen Arles geboren. Während des Zweiten Weltkrieges war er in der französischen Widerstandsbewegung gegen die Deutschen aktiv. Später arbeitete er als Ski-Lehrer in den Alpen, bevor in den 50er Jahren seine erste Boutique in Cannes an der  französischen Riviera eröffnete. 

Sein Shop wurde schon bald zum Erfolg und mit der Zeit wurde Férauds Laden auch von vielen Prominenten und Filmstars besucht, die für das Filmfestival in die französische Kleinstadt kamen.  In 1953 traf er Brigitte Bardot, die daraufhin ein Kleid von ihm bei einem öffentlichen Auftritt trug. Die Präsentation von Férauds Kleid durch die berühmte Schauspielerin war der Durchbruch für Férauds Designs und in einer Woche verkaufte er über 500 von seinen Kleidern. Féraud entwarf noch einige Kleider für Brigitte Bardot, insgesamt designte er Kostüme für etwa 20 ihrer Filme.

Im Jahr 1955 zog Féraud nach Paris, wo er einen Ready-To-Wear-Shop in der Rue du Faubourg Saint Honoré, direkt gegenüber des Elysée Palastes, eröffnete. 

Schon ein Jahr später eröffnete der Designer in Paris eine spezielle Boutique für seine Kunden aus der Filmbranche. Kim Novak und Ingrid Bergman, aber auch die Frau des späteren französischen Präsidenten Danielle Mitterrand, gehörten zu den Kunden von Féraud Paris. 

Neben seinen Talenten als Couturier betätigte sich Féraud auch als Künstler. Zu seinen Werken gehörten, neben stilvollen Akten, auch Landschaftsmalereien und Blumenstillleben, die sowohl in Paris als auch in New York ausgestellt wurden. Im Jahr 1990 wurden seine in Japan ausgestellten Gemälde von nackten Engeln für den selben Preis verkauft, wie seine Haute Couture-Kleider . 

Neben seinen künstlerischen Werken war Féraud auch als Parfumeur tätig. So entwarf er einige Parfums für die amerikanische Kosmetikfirma Avon und designte nebenbei Düfte für andere Firmen wie Daniel Hechter und Jean- Louis Scherrer.

Am 28. Dezember 1999 starb Louis Féraud im Alter von 79 Jahren an Alzheimer.


+Modestil+

Für seine Kreationen ließ sich Louis Féraud von anderen Kulturen inspirieren, darunter besonders von der südafrikanischen Kunstkultur. Féraud ist bekannt für sein Gefühl für Farbe, Drucke und Muster, die in den sechziger Jahren zunehmend populär wurden. Seine sonnigen, bunten und stark bestickten Kleider wurden zu seinem Markenzeichen, genauso wie schwarz-weiße geometrische Prints.
Wegen ihres bunten, Zigeuner-inspirierten Looks wurden Féraud und seine Frau in der Pariser Fashionwelt auch „The Gypsies“ genannt.


+Aktuell+


Seit 2005 übernimmt Jean-Pierre Marty das Design für das Modehaus Féraud. Das Unternehmen eröffnet noch immer neue Boutiquen in Cannes, Paris, Marseille und Montpellier, sowie in St. Petersburg und Dubai.

 

 

 

<< zurück zur Übersicht              





Lust auf Shopping? Schau mal hier!

WEITERE THEMEN

BY THE SHOPAZINE

Game Over – Wie Zalando mich in die Abmahnfalle geschickt hat

Dies wird vermutlich mein letzter Post auf meinem eigenen Blog sein. Wer sich...

Der Sommer wird bunt - Einhorn-Eiscreme selber machen

Das Rezept für diese bunte Einhorn-Eiscreme ist kinderleicht und kommt bei den...

Bridge&Tunnel, ein Hilfsprojekt aus Hamburg für Flüchtlinge und Migranten, die Taschen aus Second Hand Jeansin einem Atelier herstellen

Bridge & Tunnel - Ein Accessoirelabel mit besonderer Mission

Diese beiden Frauen packen es an. In Hamburg werden nachhaltige Taschen und...

1x kochen für Alle - Rezepte für die ganze Familie

Mit diesen Tipps, Ideen und Rezepten macht das Kochen für die Kinder wieder...

Nina Bungers von Pinspiration ist Pinterest Expertin, Bloggerin und Mama, im Interview

Pinspiration - Immer auf der Suche nach neuen Inspirationen

Sie ist Bloggerin, Pinterest-Expertin und Mama und entdeckt für uns die...

Lust auf Laube - Findet euer eigenes Schrebergarten-Paradies

Diese Tipps und Inspirationen helfen bei der Suche nach der eigenen Laube oder...

Los geht´s - Diese Frühlingstrends machen jetzt besonders Spaß beim Dekorieren

Sonja und Sira vom Onlineshop Das rote Paket sind Expertinnen, wenn es um die...

Kosmetikprodukte für ein schnelles Make-up, Tutorial, Tipps und neue Produkte von L.O.V. Cosmetics

quick & easy - 5 Beauty-Produkte für den schnellen Einsatz zwischendurch

Ob schnelles Make-up oder kleine Helferlein für den Alltag. Wer jetzt im...

Willkommen zu Hause - Das YU Sideboard von Konstantin Slawinski

Hier erlebt traditionelles Handwerk eine Verjüngungskur und wird zu innovativem...

Aes Wineyard and Wine Camping Hotel in Ungarn über Urlaubsarchitektur.de buchen, ferienhäuser, Architektur

Urlaubsarchitektur - Die schönsten Ferienhäuser zum Mieten

Urlaub für alle, nur nicht fürs Auge! Denn diese Ferienhäuser sind...

Mighty Vintage Onlineshop mit alten Schulkarten und Retro Blumenbänken, online bestellen, 50er jahre design

Mighty Vintage - Ein Shop voller Designklassiker und Fundstücke

Timea ist unentwegt auf der Suche nach Altem und Angesagtem. Sie verrät uns,...

Das Mama Kochbuch von Foodbloggerin Hannah Schmitz mit Rezepten für Schwangerschaft, Wochenbett, die ersten Monate und Kochen mit Kind, baby, essen,

Das Mama-Kochbuch - Kulinarische Begleitung von der Schwangerschaft bis zu den ersten Lebensjahren

Foodbloggerin und Mama Hannah Schmitz nimmt uns an die Hand und kocht sich mit...

Pension Meisterzimmer – Kunst-Lofts in Leipzig, Ferienwohnung, Künstler-Ateliers, Industriecharme

Meisterzimmer – Übernachten in Leipzigs Kunst-Hotspot

Geheimtipp für Kunstliebhaber: In einer alten Leipziger Baumwollspinnerei kann...

Verreisen mit Baby und Kleinkind – Die besten Tipps für einen gelungenen Urlaub

Auf dem Flug brüllt das Baby, der Koffer ist voll mit Windeln und spontan...

Kunst und Farbe im Bad - Von der Nasszelle zum Wohlfühlzimmer

Diese Deko- und Einrichtungstipps für Badezimmer verwandeln mit stimmungsvoller...

Labelgründung - Unterstützung für Modelabels Biografien berühmter Modedesigner Bücher über Mode