Biografien großer Modedesigner - Leben, Mode und Stil von Céline Vipiana, Alber Elbaz, Guy Laroche, Jeanne Lanvin, Elsa Schiaparelli, Jean Patou, André Courrèges, Paul Poiret, Mary Quant, Madeleine Vionnet, Charles Frederick Worth, Coco Chanel, Jaques Fath, Christian Dior

Anzeigen

Modeschule Brigitte Kehrer

Designerbiografien & Modelegenden: Céline Vipiana

Modebiografie - Céline Vipiana ++

Lebensdaten:

1915 - 1999

Herkunftsland:

Paris, Frankreich

bekannt für:

das Entwerfen von Kinderschuhen, Handtaschen und schicker Mode und Accessoires für Frauen

Modezitat:

They realized that Céline fashion was practical and easy care. For example wearing a skirt and blouse, which I made famous, was not in fashion.



+ Der Weg zum Erfolg +

Geboren wurde Céline Vipiana im Jahr 1915 in Paris, wo sie in den 1930er Jahren ihren Ehemann Richard Vipiana heiratete. Im Jahr 1945 gründete das Ehepaar gemeinsam das Modelabel Céline, für welches sie noch im selben Jahr eine Boutique in Paris eröffneten. Zu dieser Zeit spezialisierten sich die Eheleute auf das Entwerfen und Verkaufen von luxuriösen Kinderschuhen.

Erst 15 Jahre später, im Jahr 1960, entschloss sich Vipiana ihre Kollektionen nicht mehr nur auf  Kinderschuhe zu limitieren, sondern auch Schuhe für Frauen, Handtaschen und andere Lederaccessoires zu entwerfen. Die Modedesignerin legte großen Wert auf die Verarbeitung von qualitativ hochwertigen Materialien, weshalb sie zu Beginn nur für äußerst zahlungskräftige Kundschaft arbeitete. In den frühen 1960er Jahren änderte sich allerdings ihre Zielgruppenorientierung in sofern, dass auch der Mittelstand in der Lage war, sich ihre Designermode zu leisten.

Im Jahr 1969 begann die Französin dann zusätzlich zu Schuhen und Accessoires auch Kleidungsstücke zu entwerfen. Weil zu dieser Zeit hauptsächlich Kleider getragen wurden, war Vipiana der Meinung, dass Frauen Röcke in Kombination mit Blusen tragen sollten. Wie es auch kombiniert wurde: Vipiana vertrat die Ansicht, dass Frauen elegante, aber auch praktische Kleidung benötigen.

In den darauf folgenden Jahren konnten Céline und Richard Vipiana so große Erfolge verzeichnen, dass sie ihr Modelabel 1996 für die stolze Summe von 535 Millionen Dollar an die LVMH Gruppe verkauften.

Nur ein Jahr später starb die Designerin im Alter von 84 Jahren. Ihr Label konnte aber von den darauf folgenden Chefdesignern, wie Michael Kors und Roberto Menichetti, erfolgreich weitergeführt werden.


+ Modestil +

Zu Beginn ihrer Karriere spezialisierte sich Vipiana auf Kinderschuhe und später auf Lederaccessoires wie Handtaschen und Damenschuhe. Erst nach vielen Jahren begann die Designerin damit, Mode zu entwerfen.

Das Vipiana der Ansicht war, Frauen benötigten keine verrückte, sondern elegant tragbare Kleidung, zeigte sich deutlich in ihren Entwürfen. Zu Hosen und Röcken kombinierte die Französin Westen mit Details aus Schaffell oder feminine T-Shirts und Accessoires wie Taillengürtel. Ihre Mode wirkte dadurch nicht überladen, sondern lässig und elegant zugleich.


+Aktuell+

Mittlerweile ist das Modelabel Céline vor allem für seine hochwertigen Schuhe, Handtaschen und It-Bags bekannt. Zu seinen berühmten Fans zählt das Modehaus unter anderem Prominente wie Rihanna, Miley Cyrus und Oprah Winfrey.


Die kreative Leitung des Labels Céline übernahm im Jahre 2008 die in London lebende Französin Phoebe Philo. Diese verstand es, dem französischen Modehaus einen coolen und modernen Anstrich zu verpassen und den Erfolg vergangener Jahre auch heute zu sichern.

<< zurück zur Übersicht              





Lust auf Shopping? Schau mal hier!

WEITERE THEMEN

BY THE SHOPAZINE

Grün, Grün, Grün - Ein Kindergarten zum Schmecken und Riechen

Kleine Gewächshäuser im Kinderzimmer, Snackgemüse auf dem Balkon und viele...

Der Sommer wird bunt - Einhorn-Eiscreme selber machen

Das Rezept für diese bunte Einhorn-Eiscreme ist kinderleicht und kommt bei den...

Bridge&Tunnel, ein Hilfsprojekt aus Hamburg für Flüchtlinge und Migranten, die Taschen aus Second Hand Jeansin einem Atelier herstellen

Bridge & Tunnel - Ein Accessoirelabel mit besonderer Mission

Diese beiden Frauen packen es an. In Hamburg werden nachhaltige Taschen und...

1x kochen für Alle - Rezepte für die ganze Familie

Mit diesen Tipps, Ideen und Rezepten macht das Kochen für die Kinder wieder...

Nina Bungers von Pinspiration ist Pinterest Expertin, Bloggerin und Mama, im Interview

Pinspiration - Immer auf der Suche nach neuen Inspirationen

Sie ist Bloggerin, Pinterest-Expertin und Mama und entdeckt für uns die...

Lust auf Laube - Findet euer eigenes Schrebergarten-Paradies

Diese Tipps und Inspirationen helfen bei der Suche nach der eigenen Laube oder...

Los geht´s - Diese Frühlingstrends machen jetzt besonders Spaß beim Dekorieren

Sonja und Sira vom Onlineshop Das rote Paket sind Expertinnen, wenn es um die...

Kosmetikprodukte für ein schnelles Make-up, Tutorial, Tipps und neue Produkte von L.O.V. Cosmetics

quick & easy - 5 Beauty-Produkte für den schnellen Einsatz zwischendurch

Ob schnelles Make-up oder kleine Helferlein für den Alltag. Wer jetzt im...

Willkommen zu Hause - Das YU Sideboard von Konstantin Slawinski

Hier erlebt traditionelles Handwerk eine Verjüngungskur und wird zu innovativem...

Aes Wineyard and Wine Camping Hotel in Ungarn über Urlaubsarchitektur.de buchen, ferienhäuser, Architektur

Urlaubsarchitektur - Die schönsten Ferienhäuser zum Mieten

Urlaub für alle, nur nicht fürs Auge! Denn diese Ferienhäuser sind...

Mighty Vintage Onlineshop mit alten Schulkarten und Retro Blumenbänken, online bestellen, 50er jahre design

Mighty Vintage - Ein Shop voller Designklassiker und Fundstücke

Timea ist unentwegt auf der Suche nach Altem und Angesagtem. Sie verrät uns,...

Das Mama Kochbuch von Foodbloggerin Hannah Schmitz mit Rezepten für Schwangerschaft, Wochenbett, die ersten Monate und Kochen mit Kind, baby, essen,

Das Mama-Kochbuch - Kulinarische Begleitung von der Schwangerschaft bis zu den ersten Lebensjahren

Foodbloggerin und Mama Hannah Schmitz nimmt uns an die Hand und kocht sich mit...

Pension Meisterzimmer – Kunst-Lofts in Leipzig, Ferienwohnung, Künstler-Ateliers, Industriecharme

Meisterzimmer – Übernachten in Leipzigs Kunst-Hotspot

Geheimtipp für Kunstliebhaber: In einer alten Leipziger Baumwollspinnerei kann...

Verreisen mit Baby und Kleinkind – Die besten Tipps für einen gelungenen Urlaub

Auf dem Flug brüllt das Baby, der Koffer ist voll mit Windeln und spontan...

Kunst und Farbe im Bad - Von der Nasszelle zum Wohlfühlzimmer

Diese Deko- und Einrichtungstipps für Badezimmer verwandeln mit stimmungsvoller...

Labelgründung - Unterstützung für Modelabels Biografien berühmter Modedesigner Bücher über Mode