Anzeigen

Modeschule Brigitte Kehrer

 

Cool aussehen – Vom Punk bis zum Prep ++

Zum Erwachsenwerden gehört vor allem das Gefühl der Abgrenzung. So kennt die Mode mittlerweile unzählige Subkulturen, die ihren ganz eigenen Stil pflegen. Autorin Diana Weis beschreibt in ihrem Buch das Phänomen Mode und Jugendkultur bis ins kleinste Detail und hält dabei die eine oder andere Erkenntnis für uns bereit.

Cool aussehen – will eigentlich doch jeder, oder? Durch Mode seine Persönlichkeit und Weltanschauung zum Ausdruck bringen und dabei doch möglichst individuell wirken. Leider geraten Jugendliche dabei schnell in einen Konflikt zwischen Widerstand und Zugehörigkeit. Zwar wollen viele so originell wie möglich gekleidet sein, ganz alleine da stehen will aber niemand.

Cool aussehen Mode & Jugenkulturen von Diana Weis

In den 50er Jahren reichte dafür schon das Tragen einer Lederjacke, die damals der Inbegriff von Rebellion und Provokation war. Die Heranwachsenden von Heute müssen sich da schon etwas Besseres einfallen lassen, um sich sichtbar von der Masse abzuheben. Wie das Styling der Subkulturen heutzutage aussieht und woraus es sich entwickelt hat, das zeigt die Autorin Diana Weis in Cool aussehen – Mode & Jugendkulturen.

Cool aussehen Mode in Subkulturen

Ich bin anders, wir sind viele

Jüngere Generationen versuchen sich schon seit ewigen Zeiten von den Älteren abzugrenzen. Seit 1950 geschieht dies vor allem über Kleidung die von der konformen Masse abgrenzt und sich einer bestimmten Gruppe oder Gesinnung zuordnen lässt. Diana Weis nimmt Subkulturen wie Hipster, Emos, Punks, Gothics, Mods, Lolitas, Preppys oder Skins ganz genau unter die Lupe und analysiert vom Scheitel bis zur Sohle alle Merkmale sowie die Historie und den Einfluss von Subkulturen auf die Designermode. Denn kaum ein Designer von heute verzichtet mehr auf ein Zitat von der Straße. Subkulturen und Jugendszenen sind eben aus der Mode nicht mehr wegzudenken.

Cool aussehen Subkultur der Lolitas

Unterteilt in 24 Kapitel führt uns das Buch durch altbekannte und weniger populäre Subkulturen. In Interviews mit Bloggern, Modedesignern, Musikern und Wissenschaftlern werden Mythen, Marotten und Bezüge zu bestimmten kleidungstechnischen Vorlieben deutlich gemacht.

Was Lacostet die Welt - Geld spielt keine Rolex

Wir lernen also, dass nicht alle Skinheads Nazis sind, warum Alice im Wunderland zur Subkultur der Lolitas gehört und nicht nur Stile, sondern auch Labels fest mit Subkulturen verknüpft sind. Denn wer denkt bei Dr. Martens nicht an die Stiefel der Punks und wer hat bei Ben Sherman nicht sofort die adrett gekleideten Preps im Kopf? Aber nicht nur Marken, Musik oder politische Einstellungen prägen Subkulturen, immer öfter ist Geld und der soziale Stand ein wichtiges Thema. Yuppies und Popper werden oft als Schnösel verschrien, weil sie sich mehr über den sozialen Status als über die Persönlichkeit identifizieren.

Cool aussehen - Subkultur der Emos

Aber gleich, welches Image mit dem jeweiligen Stil transportiert werden soll, in einem sind sich alle Subkulturen gleich. Sie schaffen ein Umfeld, in dem sich ihre Zugehörigen sicher fühlen. Optische Merkmale funktionieren wie geheime Codes und sorgen gleichzeitig für ein untrügliches Wiedererkennungsmerkmal. Und nicht zuletzt sind sie Inspirationsquelle für die Entwicklung noch vieler weiterer Stile.

+ Diagnose +
Cool aussehen – Mode & Jugendkulturen funktioniert wie eine Sammlung von Texten zum Thema Jugend und Kleidung. Fast jedes Kapitel wird von einem anderen Autor behandelt, was das Buch aber keineswegs unstrukturiert erscheinen lässt. Ein gelungener Querschnitt durch den Dschungel der Jugendszene und seiner verschiedenen Erscheinungsformen.



Titel: Cool aussehen – Mode & Jugendkulturen
Autor: Diana Weise
Verlag: Archiv der Jugendkulturen Verlag  Kg
Gebundene Ausgabe: 240 Seiten
Größe: 28,6 x 21,6 cm
ISBN-10: 3943774007
ISBN-13: 978-3943774009
Sprache: deutsch
Preis: 36 Euro




Lust auf Shopping? Schau mal hier!

WEITERE THEMEN

BY THE SHOPAZINE

Grün, Grün, Grün - Ein Kindergarten zum Schmecken und Riechen

Kleine Gewächshäuser im Kinderzimmer, Snackgemüse auf dem Balkon und viele...

Der Sommer wird bunt - Einhorn-Eiscreme selber machen

Das Rezept für diese bunte Einhorn-Eiscreme ist kinderleicht und kommt bei den...

Bridge&Tunnel, ein Hilfsprojekt aus Hamburg für Flüchtlinge und Migranten, die Taschen aus Second Hand Jeansin einem Atelier herstellen

Bridge & Tunnel - Ein Accessoirelabel mit besonderer Mission

Diese beiden Frauen packen es an. In Hamburg werden nachhaltige Taschen und...

1x kochen für Alle - Rezepte für die ganze Familie

Mit diesen Tipps, Ideen und Rezepten macht das Kochen für die Kinder wieder...

Nina Bungers von Pinspiration ist Pinterest Expertin, Bloggerin und Mama, im Interview

Pinspiration - Immer auf der Suche nach neuen Inspirationen

Sie ist Bloggerin, Pinterest-Expertin und Mama und entdeckt für uns die...

Lust auf Laube - Findet euer eigenes Schrebergarten-Paradies

Diese Tipps und Inspirationen helfen bei der Suche nach der eigenen Laube oder...

Los geht´s - Diese Frühlingstrends machen jetzt besonders Spaß beim Dekorieren

Sonja und Sira vom Onlineshop Das rote Paket sind Expertinnen, wenn es um die...

Kosmetikprodukte für ein schnelles Make-up, Tutorial, Tipps und neue Produkte von L.O.V. Cosmetics

quick & easy - 5 Beauty-Produkte für den schnellen Einsatz zwischendurch

Ob schnelles Make-up oder kleine Helferlein für den Alltag. Wer jetzt im...

Willkommen zu Hause - Das YU Sideboard von Konstantin Slawinski

Hier erlebt traditionelles Handwerk eine Verjüngungskur und wird zu innovativem...

Aes Wineyard and Wine Camping Hotel in Ungarn über Urlaubsarchitektur.de buchen, ferienhäuser, Architektur

Urlaubsarchitektur - Die schönsten Ferienhäuser zum Mieten

Urlaub für alle, nur nicht fürs Auge! Denn diese Ferienhäuser sind...

Mighty Vintage Onlineshop mit alten Schulkarten und Retro Blumenbänken, online bestellen, 50er jahre design

Mighty Vintage - Ein Shop voller Designklassiker und Fundstücke

Timea ist unentwegt auf der Suche nach Altem und Angesagtem. Sie verrät uns,...

Das Mama Kochbuch von Foodbloggerin Hannah Schmitz mit Rezepten für Schwangerschaft, Wochenbett, die ersten Monate und Kochen mit Kind, baby, essen,

Das Mama-Kochbuch - Kulinarische Begleitung von der Schwangerschaft bis zu den ersten Lebensjahren

Foodbloggerin und Mama Hannah Schmitz nimmt uns an die Hand und kocht sich mit...

Pension Meisterzimmer – Kunst-Lofts in Leipzig, Ferienwohnung, Künstler-Ateliers, Industriecharme

Meisterzimmer – Übernachten in Leipzigs Kunst-Hotspot

Geheimtipp für Kunstliebhaber: In einer alten Leipziger Baumwollspinnerei kann...

Verreisen mit Baby und Kleinkind – Die besten Tipps für einen gelungenen Urlaub

Auf dem Flug brüllt das Baby, der Koffer ist voll mit Windeln und spontan...

Kunst und Farbe im Bad - Von der Nasszelle zum Wohlfühlzimmer

Diese Deko- und Einrichtungstipps für Badezimmer verwandeln mit stimmungsvoller...