Modeopfer110 Loungewear Special: Mode, Outfits, Styling für zuhause, zum Kuscheln und Entspannen.

Anzeigen

Fashion Stylist bei Akademie modeStyling
Fashion Design Institut
Modefachschule Sigmaringen
Modeschule Brigitte Kehrer
Tafeldeko - einzigartige Tischdekoration

Das Modeopfer110 Loungewear Special

Yogalabels und Loungewear Labels


Loungewear Outfits für jeden Typ


The Rug Company

Die Top 4 Loungewear- und Yogalabels ++
Algen, Mineralien und Proteine am Körper. Nicht nur gut aussehen, sondern auch beim Tragen schön werden.  mehr>>


Loungewear Outfits für jeden Stil-Typ ++
Wir haben das richtige Outfit zum Entspannen, Gammeln und Wohlfühlen... mehr>>

The Rug Company ++
Wandbehänge, Kissen und Teppiche von Modedesignern neu interpretiert...
mehr>>

Modeklassiker: Das Babydoll

Hush - Modelabel für Wohlfühl-Looks

Flohmarkt Flair

Modeklassiker Babydoll ++
Die sexy Pyjama Variation aus den 50er Jahren ist vielseitig umstritten, und dennoch nicht tot zu kriegen... mehr>>

Couchpotato adé ++
Stylishe Wohlfühl-Looks vom britischen Modelabel Hush, die wir ganz bequem von zuhause shoppen können... mehr>>

Buchtipp: Flohmarkt-Flair ++
Dieses Buch liefert uns viele Anregungen, wie wir aus alten Möbeln stylishe Hingucker zaubern...mehr>>

 

 

Endlich Wochenende – das heißt raus aus dem Businesslook und rein in die gemütliche Loungewear. Denn auch beim Styling für zu Hause gilt - bequem ja, uncool nein. Einige Loungewear Labels wie Hush oder Filippa K Soft Sport haben sich ganz schön was einfallen lassen, um uns auch trotz Wohlfühl-Look gut aussehen zu lassen. Denn auch in komfortabler Freizeitkleidung will man sich noch vor die Tür trauen.

Der klassische Hausanzug hat ausgedient, ab jetzt entspannt man in seiner Freizeit in cooler Homewear oder dem angesagten Pyjama-Look. Die neuesten Loungewear-Kollektionen zeigen aber nicht nur Mode zum Kuscheln und Entspannen. Yogabekleidung bietet genügend Bewegungsfreiheit bei körperlicher Ertüchtigung und ist so cosy, dass wir sie selbst zum Ausruhen auf der Couch nicht ausziehen wollen.

Getreu dem Motto your Home is your Castle, kann es auch nicht schaden die Wohnung gemütlicher zu gestalten. Denn genauso wohl wie man sich in der Casual-Mode fühlt, will man sich auch in seinem zu Hause fühlen. Also schnell die Decken und Kissen vom Speicher holen und auf dem Sofa oder gleich in der ganzen Wohnung drapieren. Oft findet man auch auf Flohmärkten das ein oder andere Teil, welches den eigenen vier Wänden ein kuscheliges Flair verleiht. Auch Möbel und Deko selber zu machen, ist mittlerweile zum großen Wohntrend avanciert.

Summer XXL

Unsere Lieblingslooks für große Größen

Lust auf Shopping? Schau mal hier!

WEITERE THEMEN

BY THE SHOPAZINE

Wolldecke oder Decke für Picknick mit Flamingo in Pink von Pad

Flamingo Decke von pad - Mini-Paradies auf wenigen qm²

Kuscheln im Sommer? Mit dieser Decke von pad aber immer doch. Mein nächstes...

Modulares Regal- und Sofasystem zum selbst entwerfen von Cubit, individuell, Möbel

Cubit - Modulare Regal- und Sofasysteme Marke Eigenbau

Ab in den Konfigurator und die Regalwand oder Sofalandschaft entsteht ganz...

Stella Jean Kollektion Sommer 2015, Styling im Ethno Look mit afrikanischen Mustern, Einrichtung, Inspiration

Inspired by - Hot Summer Styling à la Stella Jean

Mein momentaner Liebingslook: Starke Prints im Mix mit ein paar sportlich...

Postkarten und Grußkarten mit Grafik und Illustration von redfries

Schreib mal wieder - Herzallerliebste Grußkarten von redfries

Dieses Grafiker-Duo aus Regensburg macht dem weißen Papier lange Beine. Einfach...

magdas Hotel in Wien - Zu Gast bei 14 Nationen

Auf den Kopf gestellt! In diesem Hotel erwarten uns Flüchtlinge mit offenen...

Nackte Babyfüße und Baby Converse gehäkelt - Babyschuhe richtig kaufen, Tipps, worauf achten, schuhmarken,

Baby Know-How - Worauf man beim Kauf von Kinderschuhen achten sollte?

Babys sollen barfuß laufen lernen, aber ab wann tragen sie Schuhe? Hier ein paar...

Labelgründung - Unterstützung für ModelabelsBiografien berühmter ModedesignerBücher über Mode