Modeopfer110 Loungewear Special: Mode, Outfits, Styling für zuhause, zum Kuscheln und Entspannen.

Anzeigen

Modeschule Brigitte Kehrer

Das Modeopfer110 Loungewear Special

Yogalabels und Loungewear Labels


Loungewear Outfits für jeden Typ


The Rug Company

Die Top 4 Loungewear- und Yogalabels ++
Algen, Mineralien und Proteine am Körper. Nicht nur gut aussehen, sondern auch beim Tragen schön werden.  mehr>>


Loungewear Outfits für jeden Stil-Typ ++
Wir haben das richtige Outfit zum Entspannen, Gammeln und Wohlfühlen... mehr>>

The Rug Company ++
Wandbehänge, Kissen und Teppiche von Modedesignern neu interpretiert...
mehr>>

Modeklassiker: Das Babydoll

Hush - Modelabel für Wohlfühl-Looks

Flohmarkt Flair

Modeklassiker Babydoll ++
Die sexy Pyjama Variation aus den 50er Jahren ist vielseitig umstritten, und dennoch nicht tot zu kriegen... mehr>>

Couchpotato adé ++
Stylishe Wohlfühl-Looks vom britischen Modelabel Hush, die wir ganz bequem von zuhause shoppen können... mehr>>

Buchtipp: Flohmarkt-Flair ++
Dieses Buch liefert uns viele Anregungen, wie wir aus alten Möbeln stylishe Hingucker zaubern...mehr>>

 

 

Endlich Wochenende – das heißt raus aus dem Businesslook und rein in die gemütliche Loungewear. Denn auch beim Styling für zu Hause gilt - bequem ja, uncool nein. Einige Loungewear Labels wie Hush oder Filippa K Soft Sport haben sich ganz schön was einfallen lassen, um uns auch trotz Wohlfühl-Look gut aussehen zu lassen. Denn auch in komfortabler Freizeitkleidung will man sich noch vor die Tür trauen.

Der klassische Hausanzug hat ausgedient, ab jetzt entspannt man in seiner Freizeit in cooler Homewear oder dem angesagten Pyjama-Look. Die neuesten Loungewear-Kollektionen zeigen aber nicht nur Mode zum Kuscheln und Entspannen. Yogabekleidung bietet genügend Bewegungsfreiheit bei körperlicher Ertüchtigung und ist so cosy, dass wir sie selbst zum Ausruhen auf der Couch nicht ausziehen wollen.

Getreu dem Motto your Home is your Castle, kann es auch nicht schaden die Wohnung gemütlicher zu gestalten. Denn genauso wohl wie man sich in der Casual-Mode fühlt, will man sich auch in seinem zu Hause fühlen. Also schnell die Decken und Kissen vom Speicher holen und auf dem Sofa oder gleich in der ganzen Wohnung drapieren. Oft findet man auch auf Flohmärkten das ein oder andere Teil, welches den eigenen vier Wänden ein kuscheliges Flair verleiht. Auch Möbel und Deko selber zu machen, ist mittlerweile zum großen Wohntrend avanciert.

Lust auf Shopping? Schau mal hier!

WEITERE THEMEN

BY THE SHOPAZINE

Aes Wineyard and Wine Camping Hotel in Ungarn über Urlaubsarchitektur.de buchen, ferienhäuser, Architektur

Urlaubsarchitektur - Die schönsten Ferienhäuser zum Mieten

Urlaub für alle, nur nicht fürs Auge! Denn diese Ferienhäuser sind...

Sommer Styling - Baumwollpullover mit Zitronen Print von mint&berry, outfit, blogger styling, sommertrend, trendfarbe gelb

Lieblingsfarbe Zitronengelb - Sauer macht lustig und bringt mich zum Strahlen

Sauer auf den April? Wie wäre es mit selbstgemachter Zitronenlimonade und ein...

Fototapete für Kinderzimmer mit Illustration von Kek Amsterdam, tiger, Japan

Kek Amsterdam - Große Kunst fürs Kinderzimmer

Diese Fototapeten im XXL-Format mit wundervollen Illustrationen öffnen für die...

Inside Westwing - Das neue Wohnbuch, ein Interview und der große Spring Sale

Ich tauche ganz tief in die Welt von Westwing-Gründerin Delia Fischer ein, rede...

Hängesessel und Gartenstühle, Sonneliegen und Liegestühle für den Garten un Balkon, die neusten Trends online bestellen

Die schönsten Gartenstühle und besten Tipps sie zu pflegen

Ich eröffne die Gartensaison und suche mir nicht nur die schönsten Outdoor-Möbel...

Duftkerzen von Glade - Tipss zum Thema Entspannung und Achtsamkeit für Mama und Kind

A Moment for Myself – Meine Ideen für eine kleine Auszeit im Alltag

Zu wenig Zeit für mich? Na ja, eigentlich kein Problem. Denn mit ein paar...

Labelgründung - Unterstützung für Modelabels Biografien berühmter Modedesigner Bücher über Mode