Mode und Heiraten: Die schönsten Dessous. Was trägt die Braut unter dem Hochzeitskleid? Romantisch, verspielt oder praktisch und sexy. Die schönsten Modelle und Dessoustrends.

Anzeigen

Modeschule Brigitte Kehrer

Dessous für die Hochzeitsnacht ++

Unschuldig und weiß - Dessous für die Hochzeitsnacht

Am Morgen davor stellt sich die Frage: Was soll wohl drunter, unter den Traum in Weiß? Die Braut hat die unsagbare Qual der Wahl: bequem und funktional oder eher sexy und verführerisch?
 
Wie Rebecca Bloomwood als eingefleischte Shopaholic im gleichnamigen Film gut erkennt, sollte Unterwäsche ein grundlegendes Menschenrecht sein - und das nicht nur am Tag der Hochzeit selbst, wie wir finden.
Als tagtäglicher Begleiter muss die perfekte Lingerie nicht nur optimalen Sitz gewähren, sondern in den gewissen Momenten auch unschlagbar aussehen; Frau will sich wohlfühlen - optisch wie körperlich.

So danken wir noch heute Herminie Cadolle, die 1889 den ersten modernen Büstenhalter auf den Markt brachte und damit die Welt der Unterwäsche revolutionierte. Die 60er Jahre brachten dann das endgültige Umdenken: Körperkult und freie sexuelle Entfaltung schufen den reizvollen Aspekt von Spitzenhöschen & Co. - wobei die Lingerie an sich erst im 21. Jahrhundert angekommen scheint. Heute trägt man das für drunter auch drüber, Plakatwände und Werbeanzeigen zeigen spärlich bekleidete Victoria's-Secret-Models und die Damenwelt schleppt die überteuerten Seidenstöffchen tütenweise aus den entsprechenden Boutiquen. So probieren wir uns im Bereich der Underwear einige Jahre aus, bevor wir unsere Vorlieben, Neigungen und Bedürfnisse in feinste Couture zu hüllen wissen.


Stellt sich am großen Tag die Frage: praktisch oder ansehnlich? - Und warum eigentlich nicht beides?

Damit sie am Hochzeitstag ein gutes Gefühl hat und er in der Hochzeitsnacht auf seine Kosten kommt, gibt es hier das kleine Dessous-1x1 für die Braut:


+ bequem & praktisch  Bedenkt man, einen ganzen Tag lang im stützenden Mieder oder einengenden Korsett durch die Gegend schreiten zu müssen, kann einem bereits im Vorfeld ganz anders werden. Wer sich da eher für die bequeme Variante entscheidet, hat die Wahl zwischen klassischen Bustiers und schlichten Einteilern - nicht unbedingt weniger sexy, dafür aber eindeutig mit einem stark erhöhten Wohlfühlfaktor.

Dessous für die Hochzeitsnacht


+ moderne Klassiker
String oder Taillenslip gehören zur weitverbreitetsten Mode für unten drunter. Auch Schalen-BHs oder Multifunktions-Büstenhalter für tiefe Ausschnitte oder freie Schultern gehören in jedes Unterwäschefach.

Dessous für die Hochzeitsnacht


+ Bettromanze
Der mädchenhaft-romantische Lingerie-Look vereint verspielte Korsagen, Mieder oder süße Hemdchen mit Bügeleinsatz in Kombination mit halterlosen Strümpfen.

Dessous für die Hochzeitsnacht


+ die perfekte Mogelpackung 
Egal ob zu viel, zu wenig, zu groß oder zu klein ? die faszinierende Welt der Unterwäsche-Mogeleien bietet für jede Problematik die passende Lösung. Selbstklebende BH-Cups verhindern unschön hervorblitzende Träger, doppelseitiges Klebeband sorgt für den richtigen Halt und ein hautenger Bodyslimmer rutscht die Pölsterchen an die richtigen Stellen. Doch auch Klassiker aus der Unterwäsche-Trickkiste wie der Balconet-BH oder der beliebte Push-Up sind gern verwendete Helfer. Doch nicht nur aus weniger kann mehr gemacht werden - der Minimizer verkleinert optisch die Oberweite, indem er überflüssiges gekonnt verteilt. Wer im figurbetonten Hochzeitskleid den Altar entlang schreitet, sollte sich auch um die Rückansicht Gedanken machen: Da hilft der Po-Lifter. Er formt Taille, Oberschenkel und natürlich einen umwerfenden Hintern.

Dessous für die Hochzeitsnacht


+ die richtige Farbwahl
Unter dem Traum in Weiß vermutete man meist ebenfalls einen so unschuldigen und reinen Farbton. Doch auch Creme oder Elfenbein sind in der Braut-Dessous-Mode weit verbreitet. Entscheidet sich die zukünftige Ehefrau für ein Hochzeitskleid in Pastelltönen, kann sich diese Farbe ebenfalls in der Unterwäsche wieder finden. Die englische Variante der Brautmode (dunkles Oberteil und weißer Rock) bietet ebenfalls Raum für dunklere Dessous-Stücke: So finden auch Farben wie Rubinrot, Kobaltblau oder das klassische Schwarz seinen Weg zum Traualtar.

Dessous für die Hochzeitsnacht


+ verschiedene Stofflichkeiten
Elastische Stoffe wie Lycra oder Modal verleihen der Trägerin ein angenehmes Gefühl, da sie sich problemlos der Körperform anpassen und somit weder einschneiden noch unschöne Druckstellen verursachen. Mikrofaser sind nette Begleiter für jegliche Aktivitäten: Atmungsaktiv, äußerst strapazierfähig und sehr hoch im Tragekomfort versichern sie der Trägerin immer die richtige Passform.
Figurumspielend und leicht wirkt hingegen Lingerie in Seidenoptik: fließend und geschmeidig umrandet es die Silhouette der Frau.
Verrucht und sexy ist Spitze; als eine der klassischen Verführungsdessous ist der Spitzen-BH einer der beliebtesten Unterwäsche-Evergreens.
Auch Satin ist ein oft verarbeiteter Stoff in den Regalen der Lingerie-Abteilung - kühl auf der Haut wirkt er nicht nur auf sie hoch erotisierend und wird somit auch in der Oberbekleidung oftmals als anrüchiges Element verwendet.





Lust auf Shopping? Schau mal hier!

WEITERE THEMEN

BY THE SHOPAZINE

kleine prints fotobuch selbst gestalten für kinder und babys

Kleine Prints - Ein ganz besonderes Fotobuch für Kinder

Gestaltet euer eigenes Fotobuch mit Bildern von Familie und Freunden. Die...

Der neue Sommermodetrend als Comeback mit Trägerkleidern, Mules und Pantoletten

Drunter und drüber - Ein Comeback-Trend im Frühlingsmix

Dieser Trend erinnert mich sehr stark an den Lagenlook der 90er, aber heute...

DIY Ostereier mit Terrazzo Muster in Schwarz Weiss selber machen

Last-Minute-DIY - Ostereier im Terrazzo-Look selber machen

Zwar nicht kunterbunt, aber deshalb um so stylischer. Diese Ostereier in...

FRAMES Glasrahmen von moebe für Blumen und Pflanzen

Immer im Bilde - Glasrahmen für Blumen und Blätter von moebe und nkuku

Den Frühling einfangen zwischen zwei Acrylglasscheiben. Diese Bilderrahmen aus...

Perfekte Wimpern - Finde deine individuelle Mascara

Ob lang oder kurz, Volumen oder geschwungen - welche Bürste ist die Richtige für...

Das schwarze Haus, Ferienhaus in der Uckermark Brandenburg mieten, Design, Architektur

Das schwarze Haus - Urlaub in der Uckermark

Dieses Ferienhaus im brandenburgischen Örtchen Pinnow verbindet moderne...

Dream on - Die neue Bilderwand im Schlafzimmer

Fragen über Fragen: Welche Bilder wähle ich? In welcher Anordnung hänge ich sie...

Handtasche aus Leder in Mint von alexbender

alexbender knows best - Die perfekte Tasche für den Frühling

Ich muss nicht lange suchen, wenn ich mich für DIE Tasche schlechthin in diesem...

Windeln im Windel-Abo von Lillydoo, ohne Zusätze, vegan und bio

Weniger ist mehr - Die richtige Pflege für Babyhaut

Hebamme Sissi Rasche weiß genau was gut tut oder was vielleicht sogar zu viel...

Osterdeko für den Tisch - DIY-Idee mit Eierschalen und Blumenzwiebeln

Manchmal sind es die kleinen Dinge, die den großen Unterschied machen. Heute...

einfach leben - minimalismus in leben, wohnen, einrichten, kochen und reisen, tipps und empfehlungen

Einfach Leben - Eine kleine Anleitung zu mehr Minimalismus im Leben

Wie konzentriert man sich auf das Wesentliche im Leben und was soll das...

Familienfotografie, Kinderfotografie, Babyfotografie und Tipps zum Fotografieren von Kindern

We are Family - So gelingen schöne Bilder fürs Familienalbum

Die schönste Erinnerung an die beste Zeit des Lebens. Angela von Coucou...

Plüschtiere von Big Stuffed Designerin Dana Muskat online bestellen auf Etsy, Kissen, Tintefische

Big Stuffed - Unterwassertiere für Designersofa oder Kinderzimmer

Zum Glück hat Dana Muskat der Modebrache den Rücken gekehrt, um Kraken und Wale...

Bunny Time – Diese Hasen machen nicht nur an Ostern Freude

Meine kleine Tischdekoration für den Frühling und ein paar süße Hasen, die im...

Style it easy - Wenige Frühlingsbasics, viele Looks

Frühlingsstyling hoch zwei - Trenchcoat oder Kurzjacke, Seidenbluse oder...

Labelgründung - Unterstützung für Modelabels Biografien berühmter Modedesigner Bücher über Mode