Alle Modeklassiker im Überblick: Woher kommt das Etuikleid? Wer hat es entworfen? Wer hat es getragen? Woher hat es seinen Namen? Warum wurde das Etuikleid zum Modeklassiker?

Anzeigen

Modeschule Brigitte Kehrer

Modeklassiker & Stilikonen: Das Etuikleid

Das Etuikleid ++

Durch prominente Trägerinnen wie Jacqueline Kennedy und Audrey Hepburn wurde dieses schlichte, knielange Kleid in den 1960er Jahren berühmt. Heute ist es zu einem zeitlosen Klassiker avanciert, der in den Kleiderschrank jeder Frau gehört: das Etuikleid.


+ Herkunft +

Das Etuikleid ist der Nachfolger des aus dem 19. Jahrhundert stammenden Prinzesskleides und hatte seine Geburtsstunde in den 1930er Jahren. Seinen endgültigen Durchbruch erlebte das schmal geschnittene Dress dann in den 50er und 60er Jahren, als Stilikonen wie Audrey Hepburn, Édith Piaf und Jacky Kennedy das Etuikleid salonfähig machten. Häufig wurden damals noch Handschuhe und Perlenketten zu dem zeitlosen Klassiker kombiniert.

+ Charakteristika +

Typisch für das Etuikleid ist der gerade Schnitt und ein waagerechter, kragenloser Ausschnitt. Aber auch Runde und spitz zulaufende Dekolletés sind möglich. Außerdem ist es meist knielang, trotz fehlender horizontaler Taillennaht auf Figur geschnitten und hat keine oder nur sehr kurze Ärmel. Durch seine elegante Schlichtheit avancierte der schnörkellose Einteiler schnell zum zeitlosen Klassiker.


+ Mythos +


Wurde das elegante Etuikleid damals von Stilikonen wie Jacqueline Kennedy und Audrey Hepburn getragen, gehört es heute zum festen Bestandteil der Garderobe von Persönlichkeiten wie First Lady Michelle Obama.
Die Schauspielerin Audrey Hepburn trug das Etuikleid meist in gedeckten Farben und sehr klassisch mit einem eleganten Dutt, einer Perlenkette sowie langen Handschuhen. Die Ehefrau des US-Präsidenten interpretiert den Modeklassiker hingegen etwas zeitgemäßer. Sie wählt gern leuchtende Farben wie Gelb oder Lila und kombiniert kurze Strick- oder Kastenjacken zu dem schlichten Einteiler.


+ Fazit +

Heute gibt es das Etuikleid in den verschiedensten Variationen. Die klassische Ausführung ist knielang und hat einen waagerechten Halsausschnitt ohne Ärmel. Mittlerweile gibt es das Etuikleid jedoch auch wadenlang oder sogar als Mini-Variante, wobei das Dekolleté gerade, U-Boot-förmig, spitz oder auch rund sein kann.
Das schlichte, meist knielange Etuikleid kann sowohl im Businessbereich als auch zu festlichen Anlässen getragen werden. Seine Schlichtheit macht es zu einem eleganten Allrounder.




 




Lust auf Shopping? Schau mal hier!

WEITERE THEMEN

BY THE SHOPAZINE

Vintage Buchstaben von freundts Berlin - Wanddekoration, Wandbuchstaben, Schriftzug und Neonleuchten

freundts - Wie dekoriere ich Vintage Buchstaben und Leuchtreklame?

Diese Wanddekoration lässt unendlich viele Möglichkeiten offen. Meine...

Regenmantel und Trenchcoat von Chance of Rain Designerin Antoniya Ivanova, Funktionskleidung mit Stil und Design

Chance of Rain - Stilvoll mit dem Fahrrad durch den Regen

Bei dieser Regenkleidung fürs Fahrrad steht nicht nur die Funktion an erster...

Kosmetikprodukte für ein schnelles Make-up, Tutorial, Tipps und neue Produkte von L.O.V. Cosmetics

quick & easy - 5 Beauty-Produkte für den schnellen Einsatz zwischendurch

Ob schnelles Make-up oder kleine Helferlein für den Alltag. Wer frisch in den...

kleine prints fotobuch selbst gestalten für kinder und babys

Kleine Prints - Ein ganz besonderes Fotobuch für Kinder

Gestaltet euer eigenes Fotobuch mit Bildern von Familie und Freunden. Die...

Der neue Sommermodetrend als Comeback mit Trägerkleidern, Mules und Pantoletten

Drunter und drüber - Ein Comeback-Trend im Frühlingsmix

Dieser Trend erinnert mich sehr stark an den Lagenlook der 90er, aber heute...

DIY Ostereier mit Terrazzo Muster in Schwarz Weiss selber machen

Last-Minute-DIY - Ostereier im Terrazzo-Look selber machen

Zwar nicht kunterbunt, aber deshalb um so stylischer. Diese Ostereier in...

FRAMES Glasrahmen von moebe für Blumen und Pflanzen

Immer im Bilde - Glasrahmen für Blumen und Blätter von moebe und nkuku

Den Frühling einfangen zwischen zwei Acrylglasscheiben. Diese Bilderrahmen aus...

Perfekte Wimpern - Finde deine individuelle Mascara

Ob lang oder kurz, Volumen oder geschwungen - welche Bürste ist die Richtige für...

Das schwarze Haus, Ferienhaus in der Uckermark Brandenburg mieten, Design, Architektur

Das schwarze Haus - Urlaub in der Uckermark

Dieses Ferienhaus im brandenburgischen Örtchen Pinnow verbindet moderne...

Dream on - Die neue Bilderwand im Schlafzimmer

Fragen über Fragen: Welche Bilder wähle ich? In welcher Anordnung hänge ich sie...

Handtasche aus Leder in Mint von alexbender

alexbender knows best - Die perfekte Tasche für den Frühling

Ich muss nicht lange suchen, wenn ich mich für DIE Tasche schlechthin in diesem...

Windeln im Windel-Abo von Lillydoo, ohne Zusätze, vegan und bio

Weniger ist mehr - Die richtige Pflege für Babyhaut

Hebamme Sissi Rasche weiß genau was gut tut oder was vielleicht sogar zu viel...

Osterdeko für den Tisch - DIY-Idee mit Eierschalen und Blumenzwiebeln

Manchmal sind es die kleinen Dinge, die den großen Unterschied machen. Heute...

einfach leben - minimalismus in leben, wohnen, einrichten, kochen und reisen, tipps und empfehlungen

Einfach Leben - Eine kleine Anleitung zu mehr Minimalismus im Leben

Wie konzentriert man sich auf das Wesentliche im Leben und was soll das...

Familienfotografie, Kinderfotografie, Babyfotografie und Tipps zum Fotografieren von Kindern

We are Family - So gelingen schöne Bilder fürs Familienalbum

Die schönste Erinnerung an die beste Zeit des Lebens. Angela von Coucou...

Labelgründung - Unterstützung für Modelabels Biografien berühmter Modedesigner Bücher über Mode