Alle Modeklassiker im Überblick: Woher kommen Bermuda Shorts? Welcher Modedesigner hat sie entworfen? Wer hat sie getragen? Woher haben sie ihren Namen? Warum wurden die Bermuda Shorts zum Modeklassiker?

Anzeigen

Modeschule Brigitte Kehrer

Modeklassiker & Stilikonen: Die Bermuda Shorts

Die Bermuda Shorts ++

Von der britischen Militärmode der Royal Navy in unseren Kleiderschrank. Mit lockerem Sitz und praktischer Funktion stehen sie nicht nur Männern. In unzähligen Varianten sind sie in den vergangenen Jahren zu einem Klassiker unter den Hosen geworden und haben längst den Weg in die Damenmode geschafft: die Bermuda Shorts.


Modeklassiker Bermuda Shorts+ Herkunft +

Die klassischen Bermudas sind oft auch unter Bermuda Shorts bekannt und kommen ursprünglich aus der Uniformbekleidung der britischen Navy. Den Namen verdanken die Shorts tatsächlich der Inselgruppe Bermuda im Atlantischen Ozean, die auch als Entstehungsort der Hosen gelten. Ihren Ursprung haben die Bermuda Shorts allerdings, wie auch schon der Trench- Coat, in der Militärmode. Als gegen Ende des 19. Jahrhunderts britische Soldaten der Royal Navy auf der Inselgruppe stationiert waren, wurde es ihnen aufgrund des tropischen Klimas schnell zu heiß in ihren langen Khaki-Hosen. Kurzerhand wurden die Hosen bis zu den Knien abgeschnitten und es dauerte nicht lange, bis dieser nützliche Gedanke in Produktion gebracht wurde. Für die Soldaten wurden eigens khakifarbene, im Militär-Stil gehaltene Uniform-Shorts hergestellt, die bis heute Bestandteil einer klassischen Uniform sind und vor allem bei Einsätzen in besonders warmen, tropischen Gebieten oder Wüsten zum Einsatz kommen.

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurden die besagten Shorts auf den Bermudas in die Garderobe von Geschäftsleuten übernommen und dort gehören sie mittlerweile zum normalen Geschäftsanzug für Männer. Was in Europa unvorstellbar ist, gehört in Bermuda mittlerweile zum alltäglichen Straßenbild. Polizisten und Beamte tragen die Hosen am Arbeitsplatz. Dort werden sie traditionell mit Kniestrümpfen, Hemden sowie Jacketts und Krawatte kombiniert.

In den 50er Jahren erlebten die Bermuda- Shorts besondere Beliebtheit bei den Amerikanern. In auffälligen Farben und wilden Karibik Mustern passten die Hosen perfekt zu sommerlichen Strandbesuchen und zum Hawaii Toast. Trotzdem wurde sie vornehmlich von Nordamerikanerinnen als Strandhosen getragen und es dauerte bis in die 60er Jahre hinein, bis sich die Bermudas auch allgemein durchsetzten. Aber auch viele Designer entdeckten die Bermuda Shorts in den vergangenen Jahren wieder und so schickten große Modehäuser wie Emporio ArmaniEtro oder Prada ihre Models, in neu aufgelegten Modellen der Navy Variante über die Laufstege und zeigten, wie stylisch eine Armee-Hose aussehen kann.


+ Charakteristika +


Die klassische Bermudahose endet etwa fünf Zentimeter oberhalb des Knies und ist meist weit und gerade geschnitten. Bei den heutigen Modellen kann die Beinlänge allerdings variieren und mal knapp oberhalb des Knies oder darunter liegen. Da Bermudas bei uns vor allem in der Freizeit und im Alltag getragen werden, sind ein lockerer Sitz und bequemer Schnitt ein weiteres Merkmal klassischer Bermuda Shorts. In der Taille wird die Hose durch einen Gummizug, oft auch einen Kordelzug gehalten und an der Seite sowie am Hinterteil befinden sich jeweils zwei  kleine Taschen, die einen praktischen Zweck erfüllen sollen. Ebenfalls gehören Bügel- und Bundfalten zur klassischen Bermudahose. Klassische Farben sind vor allem Grau, dunkles Navy-Blau oder Beige.


+ Mythos +


Obwohl die Bermudas auch oft als Bermuda Shorts bezeichnet werden, haben sich nichts mit den klassischen kurzen "Shorts" gemeinsam. Shorts sind kurze Hosen, die mindestens bis zur Mitte der Oberschenkels und höchstens bis zum Knie reichen. Die klassischen Bermudas sind länger als Shorts, kürzer als Dreiviertelhosen und enden genau in der goldenen Mitte der Beiden, also kurz über dem Knie.


+ Fazit +


Aus der luftigen Armee- Hose ist ein wahrer Klassiker im Bereich Freizeit- und Alltagskleidung geworden. Die mittlerweile unzähligen Material- und Farbvarianten sorgen im Sommer für einen lässigen und bequemen Look.

 

 

 



 




Lust auf Shopping? Schau mal hier!

WEITERE THEMEN

BY THE SHOPAZINE

Vintage Buchstaben von freundts Berlin - Wanddekoration, Wandbuchstaben, Schriftzug und Neonleuchten

freundts - Wie dekoriere ich Vintage Buchstaben und Leuchtreklame?

Diese Wanddekoration lässt unendlich viele Möglichkeiten offen. Meine...

Regenmantel und Trenchcoat von Chance of Rain Designerin Antoniya Ivanova, Funktionskleidung mit Stil und Design

Chance of Rain - Stilvoll mit dem Fahrrad durch den Regen

Bei dieser Regenkleidung fürs Fahrrad steht nicht nur die Funktion an erster...

Kosmetikprodukte für ein schnelles Make-up, Tutorial, Tipps und neue Produkte von L.O.V. Cosmetics

quick & easy - 5 Beauty-Produkte für den schnellen Einsatz zwischendurch

Ob schnelles Make-up oder kleine Helferlein für den Alltag. Wer frisch in den...

kleine prints fotobuch selbst gestalten für kinder und babys

Kleine Prints - Ein ganz besonderes Fotobuch für Kinder

Gestaltet euer eigenes Fotobuch mit Bildern von Familie und Freunden. Die...

Der neue Sommermodetrend als Comeback mit Trägerkleidern, Mules und Pantoletten

Drunter und drüber - Ein Comeback-Trend im Frühlingsmix

Dieser Trend erinnert mich sehr stark an den Lagenlook der 90er, aber heute...

DIY Ostereier mit Terrazzo Muster in Schwarz Weiss selber machen

Last-Minute-DIY - Ostereier im Terrazzo-Look selber machen

Zwar nicht kunterbunt, aber deshalb um so stylischer. Diese Ostereier in...

FRAMES Glasrahmen von moebe für Blumen und Pflanzen

Immer im Bilde - Glasrahmen für Blumen und Blätter von moebe und nkuku

Den Frühling einfangen zwischen zwei Acrylglasscheiben. Diese Bilderrahmen aus...

Perfekte Wimpern - Finde deine individuelle Mascara

Ob lang oder kurz, Volumen oder geschwungen - welche Bürste ist die Richtige für...

Das schwarze Haus, Ferienhaus in der Uckermark Brandenburg mieten, Design, Architektur

Das schwarze Haus - Urlaub in der Uckermark

Dieses Ferienhaus im brandenburgischen Örtchen Pinnow verbindet moderne...

Dream on - Die neue Bilderwand im Schlafzimmer

Fragen über Fragen: Welche Bilder wähle ich? In welcher Anordnung hänge ich sie...

Handtasche aus Leder in Mint von alexbender

alexbender knows best - Die perfekte Tasche für den Frühling

Ich muss nicht lange suchen, wenn ich mich für DIE Tasche schlechthin in diesem...

Windeln im Windel-Abo von Lillydoo, ohne Zusätze, vegan und bio

Weniger ist mehr - Die richtige Pflege für Babyhaut

Hebamme Sissi Rasche weiß genau was gut tut oder was vielleicht sogar zu viel...

Osterdeko für den Tisch - DIY-Idee mit Eierschalen und Blumenzwiebeln

Manchmal sind es die kleinen Dinge, die den großen Unterschied machen. Heute...

einfach leben - minimalismus in leben, wohnen, einrichten, kochen und reisen, tipps und empfehlungen

Einfach Leben - Eine kleine Anleitung zu mehr Minimalismus im Leben

Wie konzentriert man sich auf das Wesentliche im Leben und was soll das...

Familienfotografie, Kinderfotografie, Babyfotografie und Tipps zum Fotografieren von Kindern

We are Family - So gelingen schöne Bilder fürs Familienalbum

Die schönste Erinnerung an die beste Zeit des Lebens. Angela von Coucou...

Labelgründung - Unterstützung für Modelabels Biografien berühmter Modedesigner Bücher über Mode