Alle Modeklassiker im Überblick: Woher kommt die Barbour Jacke? Welcher Modedesigner hat sie entworfen? Wer hat sie getragen? Woher hat sie ihren Namen? Warum wurde die Barbour Jacke zum Modeklassiker?

Anzeigen

Modeschule Brigitte Kehrer

Modeklassiker & Stilikonen: Die Barbour Jacke

Die Barbour Jacke ++

Sie ist der Klassiker unter den wetterfesten Outdoorjacken und macht ihrem Ruf, Dank der gewachsten Oberfläche, auch heute noch alle Ehre. Die wasserundurchlässige Jacke schützt vor Kälte und Nässe und sieht obendrein noch modisch aus. Einst für Seeleute entworfen, ist sie stets sehr gefragt, denn sie vereint Stil mit Funktion: die Barbour Jacke.

Modeklassiker Barbour Jacke+ Herkunft +

Entworfen wurde sie von John Barbour, dem englischen Hersteller für Ölzeug. Bereits 1894 gründete er in South Shields, Großbritannien seine Firma. Während er in Schottland Schafe hütete, entwickelte er ein Verständnis für wetterfeste Kleidung und zog, mit neuen Geschäftsplänen in der Tasche, in den Nordosten von England. Hier arbeitete er zunächst als Handelsreisender für Stoffe.  Seine Produkte lieferte der eifrige Geschäftsmann an Seeleute, Fischer und Hafenarbeiter. Auch für die Armee und die Marine war Barbour während der beiden Weltkriege ein wichtiger Ausstatter. 1908 brachte die Firma ihren ersten Katalog heraus. Zu den bekanntesten Produkten des Hauses gehören die Wachsjacke, die Steppjacke, der Dufflecoat, der Pullover und Socken. Alle Kunden können den Änderungs-, Aufarbeitungs- und Reparaturdienst in Anspruch nehmen.


+Charakteristika+

Die Barbour Jacke entsteht, laut Hersteller, durch solide handwerkliche Arbeit. Um die Wetterbeständigkeit zu gewähren, werden nicht nur Oberstoff, sondern sogar der Nähfaden imprägniert. Die Jacke besitzt große Innen und Außentaschen, einen  Sturmriegel am wärmenden Cordkragen und hat einen eigentümlichen Wachsgeruch. Der Oberstoff hat eine schmierige Oberfläche und ist traditionell Olivgrün oder Marineblau.


+Mythos+

Kaum eine andere Jacke hat es geschafft, sol ange so beliebt zu bleiben, während sich ihr Aussehen kaum veränderte. Grund dafür ist wohl ihr majestätischer Charakter.  Durch ihre funktionalen Qualitäten war die Barbour Jacke beim britischen Landadel und seinen Jagdausflügen stets beliebt. Auch heutzutage kann sich die Firma Barbour als Hoflieferant des britischen Königshauses bezeichnen. Stolz präsentiert die Marke das königliche Wappen im Etikett der Jacke.  Dieses Prestigeobjekt wollen sich natürlich noch viele andere Modefans gönnen und somit wird es immer einen konstanten Kundenkreis geben.


+Fazit+

Prestige hin oder her, die Barbour Jacke ist in erster Linie mit perfekter Qualität ausgestattet. Ihre lange Tradition macht die Jacke zu einem Klassiker und Kultobjekt im Kleiderschrank. Die Konkurrenz ist größer geworden. Auch andere Outdoorjacken können mit imprägnierten Materialien locken. Doch wer gern ein bisschen Zeitgeschichte auf dem Leib trägt und wem Markennamen von Bedeutung sind, der wird immer wieder zum Klassiker greifen. Zurecht.

 



 




Lust auf Shopping? Schau mal hier!

WEITERE THEMEN

BY THE SHOPAZINE

Sommertrend Kaftan, Tunika, weiße Sneakers und günstige Designermode im Sommer SALE

Little Holiday Shop - Mit diesen Sommertrends durch die heißen Tage

Mit dem Sommer startet auch schon der große SALE, so dass wir für DAS...

Rezept für Erdbeerschnecken mit Pudding und Erdbeer-Joghurt-Eis selber machen

MidSommar für Kinder - Wir backen, schlemmen und feiern

Ein MidSommar-Fest für Kinder mit Erdbeerschnecken und selbst gemachtem...

Camwoman - Ein Online Fotografie-Kurs extra für Frauen

Wie war das noch mal mit ISO und Blende und wie bekomme ich den Hintergrund so...

Geschenke zur Geburt für Baby und Mama, Ideen und Inspirationen - Puppadoll, individualisierte Puppen

Die schönsten Mama- und Baby-Geschenke für die zweite Geburt

Diese Geburtsgeschenke sind meine Empfehlung speziell für Mamas, von bereits ein...

Baby Body und Kinderkleidung selber nähen mit Schnitten und Anleitungen

Nähen für Kinder - Schlaue Tipps und kreative Ideen für Selbstgemachtes

Es kribbelt euch schon lange in den Fingern und ihr habt auch mal Lust, Kleidung...

Make-up Pinsel regelmäßig reinigen - Anleitung und Pinselreiniger, Wie reinige ich Make-up Pinsel

Pinsel reinigen - Das A und O der Make-Up Tipps

Lange habe ich diese goldene Beauty-Regel vernachlässigt. Wem es genauso geht,...

Modetrend im Sommer - T-shirt mit Druck, Shorts, Slipper und Clutch

Oh Lala and Hello - Shirts, Shorts und Sandaletten im transatlantischen Look

Dieses Style-Trio stelle ich heute unter das Motto der...

Verreisen mit Baby und Kleinkind – Die besten Tipps für einen gelungenen Urlaub

Auf dem Flug brüllt das Baby, der Koffer ist voll mit Windeln und spontan...

Lust auf Laube - Findet euer eigenes Schrebergarten-Paradies

Diese Tipps und Inspirationen helfen bei der Suche nach der eigenen Laube oder...

dermalogica stress positive eye lift Augenmaske und Augemcreme mit Massage DIY

Quick & Easy - Der Frischekick für die Augen mit Massage-DIY

Wenig Schlaf, müde Augen? Diese Anleitung für eine schnelle Augenmassage ist der...

MAMATALK - Großer Rollentausch im Familienparadies

Zweite Elternzeit, zweite Ladung Erfahrung! Dieses Mal sind die Rollen ein wenig...

Betten und Boxspringbetten von Auping - Die richtige Matratze finden

Mein neues Bett - Auf der Suche nach dem perfekten Schlaf

Wir brauchen ein großes Familienbett! Aber wie genau finde ich heraus, welches...

May Day - Hemden, Blusen, Lieblingskleider für den Mai

Das Hemdblusenkleid ist für mich DAS Kleid des Sommers. Das hat zwar ganz...

Say Cheese - Noch mehr Tipps für schöne Kinderfotos

Jeder Schuss ein Treffer! Wer diese Profitipps beim Fotografieren der Familie im...

Pediküre und Fußpflege für den Sommer - schöne Füße selber machen, Empfehlung, Produkte

Startklar für nackte Haut – Wir machen uns schöne Füße

Bald gibt es kein Halten mehr. Unsere Füße wollen wieder in Sandalen gesteckt...

Labelgründung - Unterstützung für Modelabels Biografien berühmter Modedesigner Bücher über Mode