Anzeigen

Fashion Design Institut
Modefachschule Sigmaringen
Modeschule Brigitte Kehrer
Tafeldeko - einzigartige Tischdekoration
 

MBFW Berlin - Die Trends für Herbst/Winter 13/14 ++

Die Berliner Fashion Week ist vorbei und wir ziehen eine erste Trend-Bilanz. Auf diese Trends können wir uns für den kommenden Herbst/Winter jetzt schon einstellen.

Nachdem die wilden Tage der Berliner Fashion Week mit dem vergangenen Freitag offiziell beendet wurden, blieb ein wenig Zeit, sich einen Überblick über das Gesehene zu verschaffen. Die Schauen im Zelt, dem angeschlossenen Studio-Bereich und diversen Offsite-Locations sorgten dafür, dass sich uns eine Fülle von Eindrücken bot. Von gewohnt purem Minimalismus bei Hien LePerret Schaad und Michael Sontag, bis hin zum detailverliebtem Avantgarde-Schnörkel bei DFT-Gewinner Leandro Cano war alles vertreten. Dennoch kristallisierten sich vier Trends bereits klar heraus, die wir euch hier kurz vorstellen möchten.

Weiß, Weiß und nochmals Weiß

Wenn die Designer sich für den kommenden Winter auf eines einigen können, dann ist es eindeutig die Nichtfarbe Weiß. So eröffneten bei Schumacher gleich eine ganze Reihe von blütenweißen Looks die Schau. Bei Hien Le oder Vladimir Karaleev mischte sich dezentes Beige oder Off-White zu den tonigen Looks. Newcomer-Label Blaenk präsentierte uns eine wunderschöne Version eines fließenden Hosenanzuges in strahlendem Weiß.

MBFW - Trend H/W 13/14 Weiß

Worauf wir achten sollten bei diesem Trend? Das Spiel mit verschiedenen Texturen will gelernt sein. Also gerne beim Styling mit unterschiedlichen Stofflichkeiten experimentieren, z.B. Strick und Seide. Dennoch darauf achten, dass unterschiedliche Nuancen sich nicht beißen.

MBFW - Trend H/W 13/14 Weiß

Kastige Blazermäntel

Egal in welcher Ausführung, Blazermäntel liefen auf der Fashion Week über so manchen Laufsteg. Immer dabei – ein korrektes Revers und ein kastiger Schnitt. Während HUGO und Dimitri uns eine Version in metallischem Grau präsentierten, spielten Barre Noire und Irina Schrotter mit optischen Unterteilungen und farbigen Kontrasten. Pures Understatement in dezentem Schwarz gab es bei Perret Schaad.

MBFW - Trend H/W 13/14 Blazermäntel

Blaupause

Die Mustermania, die wir in den vergangenen Saisons erlebten, will auch jetzt noch kein Ende nehmen. Geradezu psychedelisch wirkten die Strukturen und Muster bei HUGOBarre Noire oder Dimitri. Andere Labels wie Vladimir Karaleev überließen der Knallfarbe da lieber den alleinigen Auftritt und setzten sie ganz ohne Muster und ablenkende Details in Szene.

MBFW - Trend H/W 13/14 Blau und psychedelische Muster

Betonte Schultern

Kaum ein Designer verzichtete in seiner Kollektion auf akzentuierte Schultern. Ob durch grafische Elemente, Einsätze oder Polster, Schultern wurden nach Herzenslust verbreitert, angehoben oder auf sonstige Weise markant in Szene gesetzt, wie hier bei C'est tout, Dimitri, HUGO oder Lala Berlin.

MBFW - Trend H/W 13/14 Betonte Schultern




Lust auf Shopping? Schau mal hier!

WEITERE THEMEN

BY THE SHOPAZINE

Gewinne ein Dirndl von Hiebaum aus dem Onlineshop von Zalando

Ein Dindl für's Oktoberfest aus dem Onlineshop von Zalando

Aus dem Hause Hiebaum kommt dieses wunderschön verzierte Dirndl, mit dem ihr auf...

Mehr Transparenz - Jellyfish Glasobjekte von Asiatides

Diese Buchstützen, Briefbeschwerer, Quallen in Glas oder als was auch immer ihr...

Mr Printables - Papier Schablonen und Vorlagen zum Basteln selbst ausdrucken, Eistüten aus Papier, DIY

Mr Printables Paper Art - Wir basteln uns den Herbst schön

Diese Ideen gibts heute ganz umsonst, denn die Papiervorlagen von Mr Printables...

Küchengeräte, Kochutensilien, Küchenaccessoires, Aufbewahrung und Dekoration online bestellen

Funktion trifft Design - Küchenaccessoires und kleine Helfer

Wer eine Küche einrichtet, denkt vielleicht nicht gerade im ersten Schritt schon...

Beauty-Produkte von L:a Bruket aus Schweden

Schönes von Schwedens Küste - Beauty-Serie L:a Bruket

Das Beauty-Label aus dem schwedischen Kurort Varburg zieht seine Ursprünge aus...

DrinkItNow Karaffe und Glas für den richtigen Tagesbedarf an Wasser - genügend trinken, online bestellen

Catch of the Day - Die Drinkitnow Bürokaraffe

Ich trinke zu wenig, ganz klar. Zum Glück hat sich jemand zu diesem Thema...