Alle Modeklassiker im Überblick: Woher kommt die Caprihose? Welcher Modedesigner hat sie entworfen? Wer hat sie getragen? Woher hat sie ihren Namen? Warum wurden Caprihosen zum Modeklassiker?

Anzeigen

Modeschule Brigitte Kehrer

Modeklassiker & Stilikonen: Die Caprihose

Die Caprihose ++

Vom Modeskandal zum Dauerbrenner - die Sommerhose in Wadenlänge ist eng verknüpft mit dem Modestil der 50er Jahre und bringt mehr als nur nostalgisches Flair in unsere Kleiderschränke. Heute ist sie praktisches Allroundtalent: die Caprihose.

Modeklassiker Caprihose+ Herkunft +

Die Erfinderin der Caprihose ist die deutsche Modedesignerin Sonja de Lennart, deren liebstes Reiseziel 1948 die italienische Insel Capri ist. Dort lässt sie sich zu ihrer Capri Collection inspirieren, welche aus engen, dreiviertellangen, seitlich geschlitzten Hosen besteht. De Lennart schafft es innerhalb weniger Jahre mit Hilfe prominenter Schauspielerinnen als Werbegesichter Aufmerksamkeit auf ihre Hosen zu lenken. Einer dieser Menschen, die besonders aufmerksam wurden, ist der Modedesigner Emilio Pucci. Der Italiener kopiert de Lennarts Caprihose und verkauft sie in seiner Boutique auf Capri. Deshalb denken auch heute noch viele, dass Pucci ihr Erfinder wäre.

Auch Stars entdeckten die Caprihose für sich, allen voran Stillegende Audrey Hepburn, die sie in dem Film Sabrina trug und damit weltweit berühmt machte. Marilyn Monroe, Jacky Kennedy und Sophia Loren taten es ihr gleich und machten die Caprihose, die in Deutschland übrigens besonders damals auch oft Fischerhose genannt wurde, zum Must Have der 50er Jahre.


+ Charakteristika +

Besonders macht die Caprihose vor allem ihre Länge. Diese reicht von der Wadenmitte bis maximal zum Knöchel. Am Saum ist die Caprihose meistens mit einem Schlitz versehen, der oft mit Hilfe eines Reißverschlusses, Knöpfen oder Schnüren geschlossen werden kann. Besonders seit ihrem Revival im Jahr 2002 wird die Caprihose am Saum aber auch umgekrempelt.

Die klassische Caprihose besteht aus Baumwoll- oder Leinenstoff und ist in den Marinefarben Weiß oder Blau gehalten. Den heutigen Modellen sind in Bezug auf Farbe, Muster oder Stoff allerdings keine Grenzen mehr gesetzt. Besonders beliebt sind mittlerweile Jeans-Caprihosen.


+ Mythos +

Heutzutage ein völlig normales Kleidungsstück, das auf der Straße keine Blicke auf sich zieht, war die Caprihose in den 50er Jahren eine modische Revolution. Hosen wurden damals, wenn überhaupt, von Frauen nur in der Freizeit und schon gar nicht hauteng, mit freien Waden getragen. So löste die Caprihose, die als erotische Provokation angesehen wurde, öffentliche Debatten über Moral und Anstand von Frauen aus und Mütter verboten sie ihren Töchtern.


+ Fazit +

Die Caprihose ist nicht nur ein modisches Zeichen für den Feminismus der 50er Jahre, sondern mittlerweile ein fest etabliertes Kleidungsstück der Modewelt. Als goldene Mitte zwischen langer Hose und Hotpants erfreut sie sich besonders großer Beliebtheit.

 



 




Lust auf Shopping? Schau mal hier!

WEITERE THEMEN

BY THE SHOPAZINE

Vintage Buchstaben von freundts Berlin - Wanddekoration, Wandbuchstaben, Schriftzug und Neonleuchten

freundts - Wie dekoriere ich Vintage Buchstaben und Leuchtreklame?

Diese Wanddekoration lässt unendlich viele Möglichkeiten offen. Meine...

Regenmantel und Trenchcoat von Chance of Rain Designerin Antoniya Ivanova, Funktionskleidung mit Stil und Design

Chance of Rain - Stilvoll mit dem Fahrrad durch den Regen

Bei dieser Regenkleidung fürs Fahrrad steht nicht nur die Funktion an erster...

Kosmetikprodukte für ein schnelles Make-up, Tutorial, Tipps und neue Produkte von L.O.V. Cosmetics

quick & easy - 5 Beauty-Produkte für den schnellen Einsatz zwischendurch

Ob schnelles Make-up oder kleine Helferlein für den Alltag. Wer frisch in den...

kleine prints fotobuch selbst gestalten für kinder und babys

Kleine Prints - Ein ganz besonderes Fotobuch für Kinder

Gestaltet euer eigenes Fotobuch mit Bildern von Familie und Freunden. Die...

Der neue Sommermodetrend als Comeback mit Trägerkleidern, Mules und Pantoletten

Drunter und drüber - Ein Comeback-Trend im Frühlingsmix

Dieser Trend erinnert mich sehr stark an den Lagenlook der 90er, aber heute...

DIY Ostereier mit Terrazzo Muster in Schwarz Weiss selber machen

Last-Minute-DIY - Ostereier im Terrazzo-Look selber machen

Zwar nicht kunterbunt, aber deshalb um so stylischer. Diese Ostereier in...

FRAMES Glasrahmen von moebe für Blumen und Pflanzen

Immer im Bilde - Glasrahmen für Blumen und Blätter von moebe und nkuku

Den Frühling einfangen zwischen zwei Acrylglasscheiben. Diese Bilderrahmen aus...

Perfekte Wimpern - Finde deine individuelle Mascara

Ob lang oder kurz, Volumen oder geschwungen - welche Bürste ist die Richtige für...

Das schwarze Haus, Ferienhaus in der Uckermark Brandenburg mieten, Design, Architektur

Das schwarze Haus - Urlaub in der Uckermark

Dieses Ferienhaus im brandenburgischen Örtchen Pinnow verbindet moderne...

Dream on - Die neue Bilderwand im Schlafzimmer

Fragen über Fragen: Welche Bilder wähle ich? In welcher Anordnung hänge ich sie...

Handtasche aus Leder in Mint von alexbender

alexbender knows best - Die perfekte Tasche für den Frühling

Ich muss nicht lange suchen, wenn ich mich für DIE Tasche schlechthin in diesem...

Windeln im Windel-Abo von Lillydoo, ohne Zusätze, vegan und bio

Weniger ist mehr - Die richtige Pflege für Babyhaut

Hebamme Sissi Rasche weiß genau was gut tut oder was vielleicht sogar zu viel...

Osterdeko für den Tisch - DIY-Idee mit Eierschalen und Blumenzwiebeln

Manchmal sind es die kleinen Dinge, die den großen Unterschied machen. Heute...

einfach leben - minimalismus in leben, wohnen, einrichten, kochen und reisen, tipps und empfehlungen

Einfach Leben - Eine kleine Anleitung zu mehr Minimalismus im Leben

Wie konzentriert man sich auf das Wesentliche im Leben und was soll das...

Familienfotografie, Kinderfotografie, Babyfotografie und Tipps zum Fotografieren von Kindern

We are Family - So gelingen schöne Bilder fürs Familienalbum

Die schönste Erinnerung an die beste Zeit des Lebens. Angela von Coucou...

Labelgründung - Unterstützung für Modelabels Biografien berühmter Modedesigner Bücher über Mode